Nächste Veranstaltungen

Aug
23
Mi
11:00 Wer ist der Souverän? @ Prinzipalmarkt
Wer ist der Souverän? @ Prinzipalmarkt
Aug 23 um 11:00 – 13:00
Öffentliche Aktion mit Diskussionsrunde vor dem Rathaus. Veranstalter: Mehr Demokratie e.V.
20:00 Lesung: Ein Morgen vor Lampedusa @ Flüchtlingsschiff im Hafen
Lesung: Ein Morgen vor Lampedusa @ Flüchtlingsschiff im Hafen
Aug 23 um 20:00 – 22:00
Infos: https://www.paritaet-nrw.org/soziale-arbeit/neuigkeiten/details-neuigkeit/news/21-08-2017-mit-sicherheit-gut-ankommen/
Aug
30
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Aug 30 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Sep
5
Di
18:00 AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
Sep 5 um 18:00 – 20:00
Treffen am 21. Februar in der Gesamtschule Münster Mitte.
Sep
13
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Sep 13 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Sep
26
Di
18:00 AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
Sep 26 um 18:00 – 20:00
Treffen am 21. Februar in der Gesamtschule Münster Mitte.
Sep
27
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Sep 27 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Okt
4
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Okt 4 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Weiter zum Inhalt
0_Gender_NEU & Aktuell & MdL Josefine Paul » Flagge zeigen für Vielfalt
29Mai

Flagge zeigen für Vielfalt

„Die Vielfalt der hier lebenden Menschen eröffnet uns so viele Chancen“, freut sich Josefine Paul anlässlich des Deutschen Diversity-Tages 2017. In einer immer pluralistischer werdenden Gesellschaft erkennen auch die Unternehmen die Potentiale ihrer verschiedenen Mitarbeiter*innen. Am 30. Mai findet der 5. Deutsche Diversity-Tag mit zahlreichen Aktionen statt. „Aber wir dürfen unsere Augen nicht davor verschließen, dass es noch immer Diskriminierung in unserer Gesellschaft und im Arbeitsleben gibt. Dem müssen wir konsequent entgegen treten. Daher begrüße ich die Selbstverpflichtung der Unternehmen zu einem vorurteilsfreien Arbeitsumfeld“, so die Landtagsabgeordnete. „Für eine NRW-weite Sicherstellung braucht es aber mehr als einige Arbeitgeber. Wir Grüne plädieren für eine Antidiskriminierungsstelle des Landes, die das Management von Diversity in allen Bereichen unterstützt.“

Verfasst am 29.05.2017 um 12:03 Uhr