Nächste Veranstaltungen

Okt
19
Do
20:15 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Okt 19 um 20:15 – 22:00
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Nov
7
Di
18:00 AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
Nov 7 um 18:00 – 20:00
Treffen am 21. Februar in der Gesamtschule Münster Mitte.
Nov
8
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Nov 8 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Nov
9
Do
20:15 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Nov 9 um 20:15 – 22:00
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Nov
15
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Nov 15 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Dez
6
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Dez 6 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Dez
19
Di
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Dez 19 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Weiter zum Inhalt
0_Verkehr_NEU & Pressemitteilungen-Fraktion2017 » Grüne und CDU für Bahnhaltepunkt Berg Fidel/Preußen-Stadion: „Wichtiger Baustein für ökologische, klimafreundliche und komfortable Anbindung zu Sport-Großereignissen“
22Mai

Grüne und CDU für Bahnhaltepunkt Berg Fidel/Preußen-Stadion: „Wichtiger Baustein für ökologische, klimafreundliche und komfortable Anbindung zu Sport-Großereignissen“

„Wir wollen einen Bahnhaltepunkt Berg Fidel/Preußen-Stadion, damit gerade für größere Sportereignisse die Zuschauer*innen mit der Bahn anreisen können und eine komfortable, ökologische Bahnverbindung mit dem Umland und in der Stadt Münster – Quartier Berg Fidel und dem Südviertel –  realisiert werden kann. Die Planungen hierfür müssen vorangetrieben werden“, verweist-Ratsherr Carsten Peters auf den Inhalt eines entsprechenden schwarz-grünen Antrags.

Grüne und CDU hatten in der letzten Sitzung des Planungsausschusses ihre Forderung nach der Einrichtung des Bahnhaltepunktes bekräftigt. Ihr Antrag wurde einstimmig angenommen. Für Ratsherrn Walter von Göwels (CDU) stellt der Bahnhaltepunkt eine dringend benötigte Alternative zur Anreise mit dem motorisierten Individualverkehr dar: „Die Verwaltung wird auf unsere Initiative hin jährlich über den Fortgang der Einrichtung neuer Bahnhaltepunkte auf dem Stadtgebiet berichten.“

Verfasst am 22.05.2017 um 11:26 Uhr