Nächste Veranstaltungen

Aug
23
Mi
11:00 Wer ist der Souverän? @ Prinzipalmarkt
Wer ist der Souverän? @ Prinzipalmarkt
Aug 23 um 11:00 – 13:00
Öffentliche Aktion mit Diskussionsrunde vor dem Rathaus. Veranstalter: Mehr Demokratie e.V.
20:00 Lesung: Ein Morgen vor Lampedusa @ Flüchtlingsschiff im Hafen
Lesung: Ein Morgen vor Lampedusa @ Flüchtlingsschiff im Hafen
Aug 23 um 20:00 – 22:00
Infos: https://www.paritaet-nrw.org/soziale-arbeit/neuigkeiten/details-neuigkeit/news/21-08-2017-mit-sicherheit-gut-ankommen/
Aug
30
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Aug 30 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Sep
5
Di
18:00 AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
Sep 5 um 18:00 – 20:00
Treffen am 21. Februar in der Gesamtschule Münster Mitte.
Sep
13
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Sep 13 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Sep
26
Di
18:00 AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
Sep 26 um 18:00 – 20:00
Treffen am 21. Februar in der Gesamtschule Münster Mitte.
Sep
27
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Sep 27 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Okt
4
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Okt 4 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Weiter zum Inhalt
0_Demokratie_NEU & Pressemitteilungen-Fraktion2017 & Pressemitteilungen-Rat » GRÜNE zum Katholikentag 2018
02Jun

GRÜNE zum Katholikentag 2018

Die GRÜNEN betonen, dass sie die Durchführung des Deutschen Katholikentages in Münster begrüßen und stets begrüßt haben. Auf dieser auch für den gesellschaftlich Diskurs wertvollen Großveranstaltung werden  angesichts der weltweiten Herausforderungen so wichtige Themen wie „Frieden“ und „Klimaschutz“ u.a. in Workshops behandelt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion stellt GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners für seine Fraktion fest: „Den Veranstaltern des Katholikentages war der Beschluss des Rates und die Vereinbarung mit der CDU bekannt. Details zu den getroffenen Vereinbarungen haben unsere Fraktionsmitglieder dem Veranstalter des Katholikentages sogar persönlich erläutert.“ Die aktuellen Aufregungen seien deshalb in keiner Weise nachvollziehbar, da die Planung seitens des Veranstalters in Kenntnis des kommunalen Finanzierungsbeitrages erfolgte. Die Grünen werden sich an den Beschluss des Rates und die mit der CDU getroffenen Vereinbarungen halten, sichert Reiners erneut zu. Beachtet werden sollte aber auch, dass die vier Tage des Katholikentages 2018 rd. 9,3 Millionen EUR kosten.

Verfasst am 02.06.2017 um 18:10 Uhr