Nächste Veranstaltungen

Okt
19
Do
20:15 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Okt 19 um 20:15 – 22:00
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Nov
7
Di
18:00 AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
AG Bildung 2017 @ Grünes Zentrum
Nov 7 um 18:00 – 20:00
Treffen am 21. Februar in der Gesamtschule Münster Mitte.
Nov
8
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Nov 8 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Nov
9
Do
20:15 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Nov 9 um 20:15 – 22:00
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Nov
15
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Nov 15 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Dez
6
Mi
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Dez 6 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Dez
19
Di
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Dez 19 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Weiter zum Inhalt
Energie

Energie

Gutes Klima mit sauberer Energie

Wir GRÜNEN stellen den Klimaschutz in den Vordergrund unserer Arbeit! Dazu wollen wir die kommende Ratsperiode nutzen, das vom Rat der Stadt Münster beschlossene Klimaschutzkonzept endlich umzusetzen. Dazu gehören ein gezielter und konsequenter Ausbau der erneuerbaren Energien, eine deutliche Verbesserung der Energieeffizienz und die Verringerung des Gesamtenergiebedarfs.

Bis 2020 wollen wir den CO2-Ausstoß gegenüber 1990 um 40% mindern und Münsters Stromversorgung bis zum Jahr 2040 „atomstromfrei“ machen. Um dies möglich zu machen, fordern wir u.a. eine Überprüfung aller 30 von den Stadtwerken ermittelten Standorte für Windkraftanlagen und mehr Photovoltaik- Flächen auf öffentlichen, gewerblichen und privaten Flächen.

Eines unserer wichtigsten Projekte ist die Errichtung eines Energie- und Technologieparks nahe der Mülldeponie in Coerde. Er soll Windkraft-, Solar- und Bioenergieanlagen sowie hochmoderne Energiespeichertechnologien umfassen und auf diese Weise zu einem Wachstums- und Jobmotor für die Stadt werden. Für den Aufbau des Energieparks wollen wir insbesondere auf genossenschaftliche Investitionen der Bürger*innen setzen.

Wir GRÜNEN wollen
· das vom Rat der Stadt beschlossene Klimaschutzkonzept umsetzen,
·Münsters Stromversorgung bis zum Jahr 2040 „atomstromfrei“ machen,
· den „Energiepark Münster“ verwirklichen,
· den Einsatz von Block-Heiz-Kraftwerken (BHKW) und von Nahwärmenetzen deutlich erhöhen,
· die energetische Gebäudesanierung vorantreiben, um den Energieverbrauch durch Energieeffizienz zu senken
· das Engagement von Bürger*innen in Energiegenossenschaften und durch Einrichtung eines Klimaschutzfonds fördern,
· neue Standorte für Windenergieanlagen schaffen und die Solarenergienutzung verdoppeln,
· uns weiter gegen Kohle, Fracking und Atom einsetzen.


 

Grüne befürchten Aus für Energiewende in NRW

„Wenn der 1.500 m Abstand Gesetz wird, dann werden wir in Münster und im dicht besiedelten NRW kein einziges Windrad mehr bauen können“, kommentiert Gerhard
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017 | Kommentare deaktiviert für Grüne befürchten Aus für Energiewende in NRW

Demonstration in Lingen am 29. Oktober

Bündnis 90/Die Grünen/GAL Münster unterstützen die Demonstration am 29. Oktober in Lingen. Unter dem Motto „Atomkraft jetzt den Saft abdrehen – Uranfabriken schliessen“ ruft ein
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Aktuell, Partei | Kommentare deaktiviert für Demonstration in Lingen am 29. Oktober

Grüne Fraktion besucht Bioenergiepark Saerbeck: Münsters Vorbild für die Energiewende

Hörst Du was“, fragt Robin Korte, sachkundiges Mitglied der Grünen im Umwelt- und Klimaausschuss die neben ihm stehende Anke Pallas, grünes Mitglied in der BV-West.
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne Fraktion besucht Bioenergiepark Saerbeck: Münsters Vorbild für die Energiewende

Grüne und Umweltverbände kritisieren Energiepolitik: EEG-Novelle Gefahr für Energiewende in Münster

Umweltforum und Grüne teilen die Einschätzung, dass die kürzlich im Bundestag beschlossene Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) Energiewende und Klimaschutz auch in Münster zum Stocken bringen
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Aktuell, Pressemitteilungen-Kreisverband2016 | Kommentare deaktiviert für Grüne und Umweltverbände kritisieren Energiepolitik: EEG-Novelle Gefahr für Energiewende in Münster

Urenco-Protest: Grüne unterstützen Blockade von Urananreichungsanlage

„Das Ende der Atomenergie muss auch das Ende der Uranproduktion bedeuten. Es kann nicht sein, dass wir in Deutschland den Atomausstieg feiern aber trotzdem weiterhin
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Aktuell | Kommentare deaktiviert für Urenco-Protest: Grüne unterstützen Blockade von Urananreichungsanlage

Otto Reiners nahm am Fachgespräch zu Divestment in Kiel teil

Um die Divestment-Potentiale des Landeshaushalts Schleswig-Holsteins sowie kommunaler Haushalte ging es in einem Fachgespräch im Kieler Landtag, an dem auch GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners teilnahm. Bekanntlich
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Finanzen_NEU, 0_Umwelt_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016 | Kommentare deaktiviert für Otto Reiners nahm am Fachgespräch zu Divestment in Kiel teil

Änderungsantrag zur Windenergievorlage (genauer: 65. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Münster zur Darstellung von Konzentrationszonen für Windenergieanlagen)

Zur Verwaltungsvorlage V/0435/2016  „65. Änderung FNP – Beschluss über die Stellungnahmen – Abschließender Beschluss“ haben GRÜNE und CDU folgenden Änderungsantrag gestellt, der im Umweltausschuss bereits
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Planung_NEU, 0_Umwelt_NEU, Ratsanträge | Kommentare deaktiviert für Änderungsantrag zur Windenergievorlage (genauer: 65. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Münster zur Darstellung von Konzentrationszonen für Windenergieanlagen)

Grüne kritisieren Energiepolitik der Bundesregierung – Energiewende wird abgewürgt, Technologieführerschaft wird beerdigt

Nur ein halbes Jahr nach dem historischen Klimaschutzabkommen von Paris wird aktuell im Bundestag die Reform des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) verhandelt – und damit
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Aktuell, Pressemitteilungen-Kreisverband2016 | Kommentare deaktiviert für Grüne kritisieren Energiepolitik der Bundesregierung – Energiewende wird abgewürgt, Technologieführerschaft wird beerdigt

Von Sparfüchsen und Eisbären – Zu Besuch bei den Stromsparchecker*innen

Seit März 2009 gibt es in Münster die „Stromsparcheckerinnen und Stromsparchecker“ der Caritas. Wer sie zu sich einlädt, spart bares Geld (ca. 100 Euro im
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Aktuell, Pressemitteilungen-Kreisverband2016 | Kommentare deaktiviert für Von Sparfüchsen und Eisbären – Zu Besuch bei den Stromsparchecker*innen

30 Jahre Tschernobyl – Grüne rufen mit zur Demo auf

Die Grünen Münster unterstützen die Demonstration gegen Atomkraft, zu der SOFA, Greenpeace und das Umweltforum Münster am 25. April aufrufen. Nachfolgend der Aufruf: In der
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Aktuell, Partei | Kommentare deaktiviert für 30 Jahre Tschernobyl – Grüne rufen mit zur Demo auf

Grüne: Energiepark schafft zukunftsfähige Arbeitsplätze – Artenschutz, Energiewende und Wirtschaftsförderung zusammenbringen

Angesichts der in den vergangenen Wochen aufgeflammten Debatte um den Energiepark Münster treten Münsters Grüne Ängsten vor einer Gefährdung der Rieselfelder durch einen Windpark entgegen:
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne: Energiepark schafft zukunftsfähige Arbeitsplätze – Artenschutz, Energiewende und Wirtschaftsförderung zusammenbringen

Fukushima – Die verschleppte Katastrophe

Zum fünften Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Fukushima erklärt Thomas Möller, Sprecher der GRÜNEN in Münster: „Fünf Jahre nach dem GAU von Fukushima sind die Folgen
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Aktuell, Energie, Partei, Pressemitteilungen-Kreisverband2016 | Kommentare deaktiviert für Fukushima – Die verschleppte Katastrophe

Münsters Bündnis für Klimaschutz ruft zum Ökostromwechsel auf

Unter der Aktion „Städtchen wechsel dich“ rufen Münsters Bündnis für Klimaschutz und die Grünen die Stadtgemeinschaft dazu auf, anlässlich der Weltklimakonferenz zu Ökostrom zu wechseln.
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Energie, Pressemitteilungen-Kreisverband2015 | Kommentare deaktiviert für Münsters Bündnis für Klimaschutz ruft zum Ökostromwechsel auf

Maria Klein-Schmeink: Windkraft und Anwohnerinteressen müssen zusammen gehen

Maria Klein-Schmeink, grüne Oberbürgermeisterkandidatin, hat sich für eine Versachlichung der aktuellen Debatte um die Ausweisung neuer Windkonzentrationszonen im Stadtgebiet ausgesprochen. „Die stärkere Nutzung der Windenergie
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Partei, Pressemitteilungen-Kreisverband2015 | Kommentare deaktiviert für Maria Klein-Schmeink: Windkraft und Anwohnerinteressen müssen zusammen gehen

Grüne informieren sich über Wärmedämmung

Die Grünen betrachten die Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebestand als einen notwendigen Bestandteil der Energiewende. Dazu zählt die umfassende Wärmedämmung sowohl von Bestands- als auch
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Wohnen_NEU, Pressemitteilungen-Kreisverband2015 | Kommentare deaktiviert für Grüne informieren sich über Wärmedämmung

Das Kohle-Millionen-Grab in Hamm ist politisch hausgemacht

Trotz des Widerstands der GRÜNEN Ratsfraktion wurde vor einigen Jahren eine Beteiligung der Stadtwerke Münster am Black-Gekko genannten Kohlekraftwerk der RWE in Hamm mehrheitlich mit
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Aktuell, Pressemitteilungen-Fraktion2015 | Kommentare deaktiviert für Das Kohle-Millionen-Grab in Hamm ist politisch hausgemacht

Grüne kämpfen weiter konsequent für Atomausstieg

Heute vor 29 Jahren kam es in Tschernobyl zum SuperGAU. „Der Jahrestag mahnt uns Grüne, weiter motiviert und engagiert für den europaweiten Atomausstieg einzutreten“, erklärt
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Aktuell, Pressemitteilungen-Kreisverband2015 | Kommentare deaktiviert für Grüne kämpfen weiter konsequent für Atomausstieg

Grüne rufen Stadtwerke zu Klage gegen britisches Atomprogramm auf

Münsters Grüne begrüßen die Pläne deutscher Ökostromanbieter gegen die geplante Subventionierung eines neuen Atomkraftwerks im britischen Hinkley Point zu klagen und rufen die Stadtwerke Münster
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, Fraktion, Partei, Pressemitteilungen-Fraktion2015, Pressemitteilungen-Kreisverband2015 | Kommentare deaktiviert für Grüne rufen Stadtwerke zu Klage gegen britisches Atomprogramm auf

Vier Jahre nach Fukushima

Nach Tschernobyl war der Supergau von Fukushima am 11. März 2011 der schwerste Reaktorunfall. Schien sich anfangs noch weltweit die Einstellung zur Kernkraft nachhaltig zu
weiterlesen »

Posted in 0_Energie_NEU, 0_Umwelt_NEU, Partei, Pressemitteilungen-Kreisverband2015 | Kommentare deaktiviert für Vier Jahre nach Fukushima

Münster von RWE-Defiziten nicht betroffen?

„Wir haben zwar keine RWE-Aktien, dafür aber einen Anteil am Black-Gekko, das reicht als Verlustbringer vollkommen aus“, kommentiert Gerhard Joksch, grüner Ratsherr, die Berichte über
weiterlesen »

Posted in Energie, Finanzen, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2014, Pressemitteilungen-Rat, Umwelt | Kommentare deaktiviert für Münster von RWE-Defiziten nicht betroffen?

Grüne zu Stadtwerken: Probleme der Gaskraftwerke liegen in Brüssel und in Berlin

Umso problematischer empfindet es  Joksch, dass Stadtwerke durch die gegenwärtige Energiepolitik in Europa und in Deutschland bei ihren Aufgaben zu wenig unterstützt werden. Auch die
weiterlesen »

Posted in Energie, Finanzen, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2014, Pressemitteilungen-Rat, Umwelt | Kommentare deaktiviert für Grüne zu Stadtwerken: Probleme der Gaskraftwerke liegen in Brüssel und in Berlin

Grüne wählen Dr. Hoffknecht erneut

„Wir haben heute gemeinsam mit den Vertretern der Arbeitnehmer für eine Verlängerung des Vertrages von Dr. Hoffknecht gestimmt“, berichtet Gerhard Joksch, grüner Ratsherr und Mitglied
weiterlesen »

Posted in Energie, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2013, Pressemitteilungen-Rat, Wirtschaft und Arbeit | Kommentare deaktiviert für Grüne wählen Dr. Hoffknecht erneut

Grüne unterstützen Batterieforscher: MEET ist Impulsgeber für Münsters Wirtschaft

„Strom aus Sonne und Wind problemlos speichern, das wird der endgültige Durchbruch für die Erneuerbaren Energien“, glaubt GAL-Ratsherr Gerhard Joksch, Energieexperte seiner Fraktion. Seine Freude
weiterlesen »

Posted in Energie, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2013, Pressemitteilungen-Rat, Wirtschaft und Arbeit | Kommentare deaktiviert für Grüne unterstützen Batterieforscher: MEET ist Impulsgeber für Münsters Wirtschaft

Grüne fordern die Aufnahme eines FNP-Verfahrens für weitere Standorte von Windenergieanlagen

„Das war viel zu wenig“, kritisiert Gerhard Joksch, grüner Ratsherr und Energieexperte der GAL-Fraktion, die bisherige Windenergiepolitik des Rates der Stadt. Bekanntlich hatten die Stadtwerke
weiterlesen »

Posted in Energie, Fraktion, Planung, Pressemitteilungen-Fraktion2013, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne fordern die Aufnahme eines FNP-Verfahrens für weitere Standorte von Windenergieanlagen

Grüne zur Energiewende im Münsterland – Kosten sind Investitionen in Wirtschaft und Arbeitsplätze

„Die Kosten der Energiewende sind die Investitionen in Wirtschaftswachstum und neue Arbeitsplätze“, meint GAL-Ratsherr Gerhard Joksch, Sprecher seiner Fraktion für Energie- und Klimaschutzpolitik, und kritisiert
weiterlesen »

Posted in Energie, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2013, Pressemitteilungen-Rat, Umwelt, Wirtschaft und Arbeit | Leave a comment