Nächste Veranstaltungen

Nov
21
Do
18:00 GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
Nov 21 um 18:00 – 21:15
Gerd Joksch, grüner ehrenamtlicher Bürgermeister in Münster führt uns durch den Friedenssaal. Der Friedenssaal ist historisch bedeutsam durch die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in Münster ...
weiterlesen »
Nov
23
Sa
12:00 Demonstration gegen Tierversuche @ Stubengasse
Demonstration gegen Tierversuche @ Stubengasse
Nov 23 um 12:00 – 14:00
Demo gegen das Tierversuchslabor COVANCE
Nov
26
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Nov 26 um 19:00 – 21:00
 
Nov
28
Do
20:00 Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Nov 28 um 20:00 – 22:00
Anmeldung unter: blundell@gruene-muenster.de
Dez
3
Di
18:30 Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Dez 3 um 18:30 – 22:00
Informationsveranstaltung zur zukünftigen Mitarbeit in der BV-Mitte.
Dez
4
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Dez 4 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Dez
5
Do
19:00 OV Hiltrup
OV Hiltrup
Dez 5 um 19:00 – 21:00
Jeweils 19 Uhr. Ort jeweils vorab auf www.gruene-hiltrup.de oder per E-Mail (info@gruene-hiltrup.de).
Weiter zum Inhalt
0_Pflege_NEU & Archiv & Pflege » Grüne: Münster braucht mehr als zwei Pflegestützpunkte
04Dez

Grüne: Münster braucht mehr als zwei Pflegestützpunkte

Darum hätten die Grünen im Sozialausschuss den Antrag gestellt, schon während der Erprobungsphase einen weiteren Pflegestützpunkt einzurichten und dabei die Idee eines mobilen Stützpunktes mit einzubeziehen. „Wir halten die Einrichtung von nur zwei Pflegestützpunkten in Münster für unzureichend. Die in Münster mit den Kassen erzielte Regelung fällt nämlich noch hinter die für Nordrhein-Westfalen geschlossene Rahmenvereinbarung zurück, die deren drei je kreisfreie Stadt vorsieht, begründet Wölter den von seiner Fraktion gestellten Änderungsantrag. Erfreulicherweise hätten sich alle Ausschussmitglieder diesem Antrag anschließen können.

Verfasst am 04.12.2009 um 20:19 Uhr

Du musst angemeldet sein ,um zu kommentieren.