Nächste Veranstaltungen

Jan
28
Di
18:30 Wahlversammlung zur Bezirksvertr... @ Grünes Zentrum
Wahlversammlung zur Bezirksvertr... @ Grünes Zentrum
Jan 28 um 18:30 – 21:30
Für die Kommunalwahl im September stellen wir auch Wahlvorschläge in Form von Listen für die Bezirksvertretungen (BVen) auf. Für die Bezirke Münster-Nord und -Hiltrup liegt ...
weiterlesen »
Jan
29
Mi
10:00 Meine Kommune im Klimanotstand @ DBU Zentrum für Umweltkommunikation
Meine Kommune im Klimanotstand @ DBU Zentrum für Umweltkommunikation
Jan 29 um 10:00 – 17:00
Anmeldungen unter: https://www.dbu.de/klimanotstand
Feb
3
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Feb 3 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Feb
5
Mi
19:00 Wahlversammlung Bezirksvertretun... @ Handorfer Huus
Wahlversammlung Bezirksvertretun... @ Handorfer Huus
Feb 5 um 19:00 – 22:00
Für die Kommunalwahl im September stellen wir auch Wahlvorschläge in Form von Listen für die Bezirksvertretungen (BVen) auf. Für die Bezirke Münster-Nord und -Hiltrup liegt ...
weiterlesen »
Feb
7
Fr
17:00 Hochwasser- und Starkregenrisiko... @ Bezirksregierung Münster
Hochwasser- und Starkregenrisiko... @ Bezirksregierung Münster
Feb 7 um 17:00 – 19:00
Vorläufiges Programm: Grußwort der Bezirksregierung Münster (Dr. Christel Wies, Abteilungsleiterin, Bezirksregierung Münster) Risikoanalysen und Handlungskonzepte zur Schadensreduzierung an Gewässern im Münsterland (N. N., Bezirksregierung Münster) ...
weiterlesen »
Feb
13
Do
19:00 AG Bildung – Zukunft der Bildung... @ Grünes Zentrum
AG Bildung – Zukunft der Bildung... @ Grünes Zentrum
Feb 13 um 19:00 – 21:30
Durch eine Verschiebung vom 28.01. findet die Sitzung nun am 13.02. statt. Themen der folgenden Sitzungen: “Weiterbildung in Münster stärken” “Chancen für alle Kinder” “Schullandschaft, ...
weiterlesen »
Feb
15
Sa
09:00 Wahl der Kandidat*innen zur Komm... @ PRIMUS Schule
Wahl der Kandidat*innen zur Komm... @ PRIMUS Schule
Feb 15 um 09:00 – 17:00
Wahl der Reserveliste Rat und Bezirksvertretungen, Besetzung der Wahlkreise
Feb
17
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Feb 17 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Weiter zum Inhalt
Fraktion & Kinder / Jugendliche & Planung & Pressemitteilungen-Rat » Grüne für Erschließung der KITA Inselboden über Südbad-Grundstück
27Jul

Grüne für Erschließung der KITA Inselboden über Südbad-Grundstück

Ortsbesichtigung der Grünen an der Kita Inselbogen [v.l.n.r.: GAL-Ratsherr Gerhard Joksch, Silke Rommel (BV Mitte), Thomas Marczinkowski (BV Mitte) und GAL-Ratsherr Otto Reiners]

Die Grünen setzen sich in einem Schreiben an Oberbürgermeister Lewe dafür ein, bei der geplanten Erweiterung der KITA Inselbogen vorrangig eine Erschließung über das Grundstück des ehemaligen Südbads zu verfolgen. „Alle anderen Möglichkeiten für die Erschließung der KITA sind mit erheblichen Nachteilen verbunden. Die seitens der Verwaltung geplante Erschließung über die Straße Inselbogen zur Matthias-Claudius-Schule beinhaltet großes Konfliktpotential“, fast GAL-Ratsherr Gerhard Joksch das Ergebnis eines Ortstermins der Rats- und der BV-Fraktion zusammen.

„Selbst wenn man den Weg um einen von der Fahrbahn getrennten Gehweg erweitert, droht ständig gefährlicher Begegnungsverkehr, wenn Eltern ihre Kinder mit dem PKW zur KITA bringen“, begründet BV-Mitglied Silke Rommel die skeptische Haltung der Grünen. Auch eine alternative Erschließung über die Straße „Gut Insel“, um deren Prüfung der Bauausschuss gebeten hatte, ist für die Grünen nach der Ortsbesichtigung vom Tisch. „Die ohnehin hohen Belastung der Straße „Gut Insel“ durch den Verkehr von und zur Ludwig-Erhard-Schule darf nicht noch vergrößert werden“, meint Rommel.

Für die Grünen bleibt deshalb nur die Erschließung der KITA über das Grundstück des abgerissenen Südbads. Als Trasse komme die Pflegezufahrt in Betracht, die von der Stadt vor einiger Zeit auf der Ostseite des Grundstücks angelegt worden ist. „Diese Zufahrt wäre für die KITA absolut konfliktfrei und zudem barrierefrei. Außerdem bleibt der Weg für die Schulkinder von zusätzlichem PKW-Verkehr verschont“, zählt Joksch die Vorteile dieser Lösung auf. Auch die Pläne für den Wiederaufbau des Südbades würde diese Zufahrt am Rand des Südbadgrundstücks nach Überzeugung der Grünen nicht stören.

Verfasst am 27.07.2012 um 0:33 Uhr