Nächste Veranstaltungen

Aug
26
Mo
14:00 Vorbereitung Sitzung der Bezirks... @ Biohof Josef Freitag
Vorbereitung Sitzung der Bezirks... @ Biohof Josef Freitag
Aug 26 um 14:00 – 16:00
Vorbereitung der Sitzung der Bezirksvertretung West am 29.08.2019
Aug
27
Di
17:45 Grüner Treff mit Radtour und Füh... @ Treffen mit Fahrrädern am Grünen Zentrum
Grüner Treff mit Radtour und Füh... @ Treffen mit Fahrrädern am Grünen Zentrum
Aug 27 um 17:45 – 19:45
Weitere Infos zum Haus Coerde unter www.haus-coerde.de  
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Aug 27 um 19:00 – 21:00
 
19:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Aug 27 um 19:00 – 21:00
Vorbereitung Kulturausschuss
Aug
28
Mi
17:00 Vorbereitungstreffen Mobilitätsk... @ Gesamtschule Münster-Mitte
Vorbereitungstreffen Mobilitätsk... @ Gesamtschule Münster-Mitte
Aug 28 um 17:00 – 18:45
Vorbereitung der am Samstag, 26. Oktober⋅stattfindenden Mobilitätskonferenz in der Gesamtschule Münster-Mitte
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Aug 28 um 19:00 – 20:00
Treffen am Eingang zum Grünen Zentrum. GRÜN läuft! Nicht nur im politischen Sinne, sondern auch im wahrsten Sinne des Wortes. Denn: Jeden letzten Mittwoch eines ...
weiterlesen »
Aug
29
Do
17:00 Sitzung der Bezirksvertretung West @ Augustin-Wibbelt-Schule
Sitzung der Bezirksvertretung West @ Augustin-Wibbelt-Schule
Aug 29 um 17:00 – 19:30
Die Sitzungen der Bezirksvertretungen sind öffentlich. Herzliche Einladung an alle Interessierten.
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum
AG Migration @ Grünes Zentrum
Aug 29 um 18:00 – 20:00
 
Aug
31
Sa
14:00 CSD Münster Ständefest Hafenplatz @ Hafenplatz
CSD Münster Ständefest Hafenplatz @ Hafenplatz
Aug 31 um 14:00 – 18:00
Der Grüne Kreisverband wird mit einem Infostand auf dem CSD Ständefest vertreten sein. Kommt gerne am Stand vorbei. U. a. wird Ulla Schauws MdB auch ...
weiterlesen »
Sep
1
So
11:00 13. Münsteraner Familien-Umweltfest @ Naturlandhof Lütke-Jüdefeld
13. Münsteraner Familien-Umweltfest @ Naturlandhof Lütke-Jüdefeld
Sep 1 um 11:00 – 18:00
Großes Familienfest mit zahlreichen Anbietern und Vereinen aus dem Umwelt- und Eine-Welt-Bereich. Neben einer Vielzahl an Attraktionen für Groß und Klein erwartet Sie auch in ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
Fraktion & Planung & Pressemitteilungen-Rat & Wirtschaft und Arbeit » Grüne fragen nach: Großes Einkaufszentrum oder nur kleiner Nahversorger?
22Apr

Grüne fragen nach: Großes Einkaufszentrum oder nur kleiner Nahversorger?

Diese Frage stellen die Grünen zur Einzelhandelsentwicklung im Hafenbereich und in der östlichen Innenstadt. Konkret geht es darum, ob das geplante Einkaufszentrum der Firma Stroetmann am Hansaring als Stadtbereichszentrum oder als Nahversorger fungiert. Davon hängt nämlich die Größe des Einkaufszentrums ab. Hintergrund: Der Planungsausschluss legte 2012 fest, dass es kein Stadtbereichszentrum mehr sein soll. Daraus folgt, dass die Verkaufsflächen deutlich kleiner als die Verkaufsflächen des bestehenden Stadtbereichszentrums entlang der Wolbecker Straße sein müssten. Das ist jedoch bislang nicht der Fall, nach wie vor sollen der Firma Stroetmann mehr als 4.500 qm Verkaufsfläche zur Verfügung stehen.

„Wir benötigen Klarheit in dieser bedeutsamen Frage der Stadtentwicklung“, so GAL-Ratsherr Carsten Peters, der die Anfrage an den OB und den Stadtdirektor gestellt hat. „Notwendig ist aus unserer Sicht auch eine Aktualisierung des Einzelhandelskonzeptes, um die Auswirkungen der neueren Ansiedlungen, vor allem des Großmarktes am Albersloher Weg, auf andere Einzelhandelsstrukturen angemessen bewerten zu können“, betont Peters. Um Klarheit zu gewinnen, haben die Grünen folgende Fragen an die Stadtverwaltung geschickt:

  1. Welcher Unterschied besteht zwischen den Beschlüssen des Rates zur Aktualisierung des Masterplans Hafen vom 14.12.2011 und vom 03.05.2012? Hat das geplante Einkaufszentrum der Fa. Stroetmann durch den letzten Beschluss seine Funktion als Stadtbereichszentrum verloren?
  2. Können wir davon ausgehen, dass die bestehenden Einzelhandelsunternehmen an der Wolbecker Straße deshalb als Stadtbereichszentrum fungieren und das geplante Projekt der Fa. Stroetmann lediglich als ergänzender Nahversorger dienen soll?
  3. Muss die Verkaufsfläche des Stroetmann-Projektes nach dieser Änderung nicht deutlich reduziert werden? Z. B. auf die im Masterplan Hafen von 2004 angegebene Größe von etwa 1.500 qm?
  4. Wie sind die Beschlüsse des Rates und seiner Ausschüsse aus den Jahren 2011 und 2012 hinsichtlich des Einzelhandelskonzeptes der Stadt zu bewerten? Muss das Einzelhandelskonzept nicht angesichts dieser Beschlüsse aktualisiert und angepasst werden? Ist  durch die Großansiedlung am Albersloher Weg (ehemals Ratio) die Aktualisierung des Einzelhandelskonzeptes nicht ohnehin erforderlich?

Für die Grünen hängt von der Beantwortung dieser Fragen die weitere Planung im Hafen in entscheidender Weise ab. Peters dazu: „Wenn sich die Firma Stroetmann mit 1.500 qm Verkaufsfläche begnügen müsste, dann wäre viel Sprengstoff aus der Hafenplanung raus“.

 

Verfasst am 22.04.2013 um 17:25 Uhr