Nächste Veranstaltungen

Jan
28
Di
18:30 Wahlversammlung zur Bezirksvertr... @ Grünes Zentrum
Wahlversammlung zur Bezirksvertr... @ Grünes Zentrum
Jan 28 um 18:30 – 21:30
Für die Kommunalwahl im September stellen wir auch Wahlvorschläge in Form von Listen für die Bezirksvertretungen (BVen) auf. Für die Bezirke Münster-Nord und -Hiltrup liegt ...
weiterlesen »
Jan
29
Mi
10:00 Meine Kommune im Klimanotstand @ DBU Zentrum für Umweltkommunikation
Meine Kommune im Klimanotstand @ DBU Zentrum für Umweltkommunikation
Jan 29 um 10:00 – 17:00
Anmeldungen unter: https://www.dbu.de/klimanotstand
Feb
3
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Feb 3 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Feb
5
Mi
19:00 Wahlversammlung Bezirksvertretun... @ Handorfer Huus
Wahlversammlung Bezirksvertretun... @ Handorfer Huus
Feb 5 um 19:00 – 22:00
Für die Kommunalwahl im September stellen wir auch Wahlvorschläge in Form von Listen für die Bezirksvertretungen (BVen) auf. Für die Bezirke Münster-Nord und -Hiltrup liegt ...
weiterlesen »
Feb
7
Fr
17:00 Hochwasser- und Starkregenrisiko... @ Bezirksregierung Münster
Hochwasser- und Starkregenrisiko... @ Bezirksregierung Münster
Feb 7 um 17:00 – 19:00
Vorläufiges Programm: Grußwort der Bezirksregierung Münster (Dr. Christel Wies, Abteilungsleiterin, Bezirksregierung Münster) Risikoanalysen und Handlungskonzepte zur Schadensreduzierung an Gewässern im Münsterland (N. N., Bezirksregierung Münster) ...
weiterlesen »
Feb
13
Do
19:00 AG Bildung – Zukunft der Bildung... @ Grünes Zentrum
AG Bildung – Zukunft der Bildung... @ Grünes Zentrum
Feb 13 um 19:00 – 21:30
Durch eine Verschiebung vom 28.01. findet die Sitzung nun am 13.02. statt. Themen der folgenden Sitzungen: “Weiterbildung in Münster stärken” “Chancen für alle Kinder” “Schullandschaft, ...
weiterlesen »
Feb
15
Sa
09:00 Wahl der Kandidat*innen zur Komm... @ PRIMUS Schule
Wahl der Kandidat*innen zur Komm... @ PRIMUS Schule
Feb 15 um 09:00 – 17:00
Wahl der Reserveliste Rat und Bezirksvertretungen, Besetzung der Wahlkreise
Feb
17
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Feb 17 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Weiter zum Inhalt
Fraktion & Planung & Pressemitteilungen-Rat & Wirtschaft und Arbeit » Grüne fragen nach: Großes Einkaufszentrum oder nur kleiner Nahversorger?
22Apr

Grüne fragen nach: Großes Einkaufszentrum oder nur kleiner Nahversorger?

Diese Frage stellen die Grünen zur Einzelhandelsentwicklung im Hafenbereich und in der östlichen Innenstadt. Konkret geht es darum, ob das geplante Einkaufszentrum der Firma Stroetmann am Hansaring als Stadtbereichszentrum oder als Nahversorger fungiert. Davon hängt nämlich die Größe des Einkaufszentrums ab. Hintergrund: Der Planungsausschluss legte 2012 fest, dass es kein Stadtbereichszentrum mehr sein soll. Daraus folgt, dass die Verkaufsflächen deutlich kleiner als die Verkaufsflächen des bestehenden Stadtbereichszentrums entlang der Wolbecker Straße sein müssten. Das ist jedoch bislang nicht der Fall, nach wie vor sollen der Firma Stroetmann mehr als 4.500 qm Verkaufsfläche zur Verfügung stehen.

„Wir benötigen Klarheit in dieser bedeutsamen Frage der Stadtentwicklung“, so GAL-Ratsherr Carsten Peters, der die Anfrage an den OB und den Stadtdirektor gestellt hat. „Notwendig ist aus unserer Sicht auch eine Aktualisierung des Einzelhandelskonzeptes, um die Auswirkungen der neueren Ansiedlungen, vor allem des Großmarktes am Albersloher Weg, auf andere Einzelhandelsstrukturen angemessen bewerten zu können“, betont Peters. Um Klarheit zu gewinnen, haben die Grünen folgende Fragen an die Stadtverwaltung geschickt:

  1. Welcher Unterschied besteht zwischen den Beschlüssen des Rates zur Aktualisierung des Masterplans Hafen vom 14.12.2011 und vom 03.05.2012? Hat das geplante Einkaufszentrum der Fa. Stroetmann durch den letzten Beschluss seine Funktion als Stadtbereichszentrum verloren?
  2. Können wir davon ausgehen, dass die bestehenden Einzelhandelsunternehmen an der Wolbecker Straße deshalb als Stadtbereichszentrum fungieren und das geplante Projekt der Fa. Stroetmann lediglich als ergänzender Nahversorger dienen soll?
  3. Muss die Verkaufsfläche des Stroetmann-Projektes nach dieser Änderung nicht deutlich reduziert werden? Z. B. auf die im Masterplan Hafen von 2004 angegebene Größe von etwa 1.500 qm?
  4. Wie sind die Beschlüsse des Rates und seiner Ausschüsse aus den Jahren 2011 und 2012 hinsichtlich des Einzelhandelskonzeptes der Stadt zu bewerten? Muss das Einzelhandelskonzept nicht angesichts dieser Beschlüsse aktualisiert und angepasst werden? Ist  durch die Großansiedlung am Albersloher Weg (ehemals Ratio) die Aktualisierung des Einzelhandelskonzeptes nicht ohnehin erforderlich?

Für die Grünen hängt von der Beantwortung dieser Fragen die weitere Planung im Hafen in entscheidender Weise ab. Peters dazu: „Wenn sich die Firma Stroetmann mit 1.500 qm Verkaufsfläche begnügen müsste, dann wäre viel Sprengstoff aus der Hafenplanung raus“.

 

Verfasst am 22.04.2013 um 17:25 Uhr