Nächste Veranstaltungen

Mrz
30
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Mrz 30 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Mrz
31
Di
19:00 AG Bildung – Chancen für alle Ki... @ Grünes Zentrum
AG Bildung – Chancen für alle Ki... @ Grünes Zentrum
Mrz 31 um 19:00 – 21:30
Die Termine sind immer am letzten Dienstag eines Monats. Themen der folgenden Sitzungen: “Schullandschaft, -entwicklung und -alltag gestalten” Kontakt: herbstmann@gruene-muenster.de
19:30 Kreismitgliederversammlung @ Bürgerhaus Bennohaus
Kreismitgliederversammlung @ Bürgerhaus Bennohaus
Mrz 31 um 19:30 – 22:00
Einführung für Neumitglieder ab 19 Uhr Jahresabschluss 2019 und Haushaltsentwurf 2020 Wahl des Kreisvorstands  
Apr
2
Do
14:00 Emissionsfreie Mobilität schon m... @ Kulturzentrum GBS der Stadt Greven
Emissionsfreie Mobilität schon m... @ Kulturzentrum GBS der Stadt Greven
Apr 2 um 14:00 – 19:30
Die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und die Stadt Münster, der Münsterland e.V. und die EnergieAgentur. NRW arbeiten gemeinsam daran, den Klimaschutz in der Region ...
weiterlesen »
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
Apr 2 um 19:00 – 21:00
Am 3. März und 2. April Treffen in der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel ab 18:30 Uhr.
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 2 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
8
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Regenbogensaal
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Regenbogensaal
Apr 8 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Apr
9
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 9 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
13
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Apr 13 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Apr
16
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 16 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
Bildung & Demokratie & Frauen & Gender & MdL Josefine Paul & Pressemitteilungen-Kreisverband2013 & Pressemitteilungen-KV & Soziales » Josefine Paul: Tag der Gewaltlosigkeit – Prävention stärken, Botschaft wach halten
02Okt

Josefine Paul: Tag der Gewaltlosigkeit – Prävention stärken, Botschaft wach halten

Seit 2007 ist der 2. Oktober der „Tag der Gewaltlosigkeit“. Er erinnert an die Geburt des Anführers der indischen Unabhängigkeitsbewegung Mahatma Gandhi. Seine Botschaft der Gewaltlosigkeit soll mit dem Internationalen Gedenktag wach gehalten werden.

Dabei zeigt die vor kurzem veröffentlichte Studie der Universität Fulda mit dem Titel „Gewalt in den ersten Intimbeziehungen Jugendlicher (Safer Teen Dating)“, dass Gewalt leider auch in unserer Gesellschaft eine nicht zu vernachlässigende Bedeutung im Leben vieler Menschen zukommt. Nach dieser Studie haben fast zwei Drittel aller hessischen Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren bereits Erfahrungen mit physischer, psychischer oder sexualisierter Gewalt in Beziehungen gemacht. „Einmal mehr zeigt sich dabei leider auch: Von länger andauernder und schwerwiegender Gewalt sind vermutlich insbesondere Mädchen betroffen“, so die frauenpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion Josefine Paul. „Es ist davon auszugehen, dass die Situation in Nordrhein-Westfalen ähnlich ist. Gewalt in Teenager-Beziehungen muss mehr thematisiert werden. Es gilt insbesondere präventive Ansätze zu unterstützen, die die Persönlichkeit und das Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen so stärken, dass diese mit Konfliktsituationen umgehen und sich selbst vor Gewalt schützen können.“

Das Land NRW fördert bereits Projekte, wie „Geballt – Gewaltprävention in interkulturellen Kontexten“ der LAG Jugenarbeit oder das Trainingsprogramm „SPIELEND STREITEN LERNEN“ für Kindertagesstätten und Grundschulen. Diese haben das Ziel, Prävention von Gewalt und Missbrauch zu leisten, sowie Hilfe in schwierigen Lebenssituationen anzubieten. „Hier muss NRW weiterhin eine Vorreiterrolle unter den Bundesländern einnehmen“, fordert Josefine Paul.

Verfasst am 02.10.2013 um 11:32 Uhr