Nächste Veranstaltungen

Apr
9
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 9 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
13
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Apr 13 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Apr
16
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 16 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
20
Mo
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
Apr 20 um 19:00 – 21:00
Am 3. März und 2. April Treffen in der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel ab 18:30 Uhr.
Apr
23
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 23 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
24
Fr
18:00 Grüner Radtreff @ Grünes Zentrum
Grüner Radtreff @ Grünes Zentrum
Apr 24 um 18:00 – 20:00
Liebe Grüne, ich möchte gerne einen sportlichen grünen Radtreff auf die Beine stellen. Hierzu biete ich 5 Radtreffs bis September an. Das Ziel könnte sein, ...
weiterlesen »
Apr
25
Sa
10:30 ‘N KÖPPKEN KOFFIE? @ Ausschusszimmer des Landeshauses
‘N KÖPPKEN KOFFIE? @ Ausschusszimmer des Landeshauses
Apr 25 um 10:30 – 11:30
Die Vorbereitungen zur Kommunalwahl sind bereits im Vollen Gange. Nur ist bei Wenigen präsent, dass auch der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) eine parlamentarische Vertretung hat. Denn ...
weiterlesen »
Apr
27
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Apr 27 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Apr
28
Di
19:00 AG Bildung – Schullandschaft, -e... @ Grünes Zentrum
AG Bildung – Schullandschaft, -e... @ Grünes Zentrum
Apr 28 um 19:00 – 21:30
Die Termine sind immer am letzten Dienstag eines Monats. Kontakt: herbstmann@gruene-muenster.de
Mai
11
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Mai 11 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Weiter zum Inhalt
Aktuell & Partei & Pressemitteilungen-Kreisverband2014 & Pressemitteilungen-KV » Maria Klein-Schmeink will im kommenden Jahr Markus Lewe heraus fordern
14Okt

Maria Klein-Schmeink will im kommenden Jahr Markus Lewe heraus fordern

Maria Klein-Schmeink

Maria Klein-Schmeink, MdB

Grüne stellen am 21.10.2014 ihre Oberbürgermeisterkandidatin auf und entscheiden über rot-grünen Koalitionsvertrag
Die Bundestagsabgeordnete und langjährige münsteraner Ratsfrau der Grünen Maria Klein-Schmeink möchte im kommenden Jahr bei der OB-Wahl Amtsinhaber Markus Lewe herausfordern. Sie werde bei der Mitgliederversammlung der Grünen am 21.10.2014 als Oberbürgermeisterkandidatin kandidieren teilte Klein-Schmeink den Mitgliedern ihrer Partei heute mit. Damit wollen die Grünen am 21.10.2014 zwei klare Zeichen für die nächsten sechs Jahre setzen. Neben der Oberbürgermeisterkandidatur entscheiden die Mitglieder auch über den Koalitionsvertrag mit der SPD.

Der Kreisvorstand der Grünen zeigt sich hoch erfreut über die Ankündigung. „Maria Klein-Schmeink hat durch ihre kommunal- und bundespolitischen Erfahrungen gezeigt, dass sie ausgezeichnet geeignet wäre, diese Stadt als Oberbürgermeisterin zu führen und der Stadt eine moderne und nachhaltige  Ausrichtung zu geben“, erklärt Thomas Möller, Vorstandssprecher der münsteraner Grünen.

In ihrer Bewerbung fordert Klein-Schmeink: „Münster braucht einen Politikwechsel! Weg von einer kurzatmigen Politik, die Münster mit teuren Leuchtturmprojekten in den exklusiven Kreis der TopCities katapultieren will, hin zu einer nachhaltigen Politik, die die Daseinsvorsorge gerade für Menschen mit kleinem Geldbeutel zum Markenkern hat.“

Dabei ist für Klein-Schmeink eine der zentralen Fragen für die Lebensqualität in Münster, ob es gelingen wird, mehr als heute in das Zusammenleben der Generationen in den Stadtteilen und Wohnquartieren zu investieren. Besonders für junge Familien und einkommensarme Schichten müssen vorausschauend bezahlbarer Wohnraum gesichert und in gute Bildung und Betreuung von Kindern investiert werden. Wichtige Voraussetzung dafür ist soziale Gerechtigkeit und die Bereitschaft, soziale Benachteiligung da wo möglich abzustellen bzw. durch öffentliche Hilfen auszugleichen.

Vielfalt, Toleranz und eine echte Mitmachkultur müssen genauso zum Markenkern Münsters gehören wie der Anspruch, die Friedenstadt, die Umwelthauptstadt, die Fahrradstadt und die Stadt für Familien zu sein.

Die Oberbürgermeisterwahl ist für die Grünen keine Frage von CDU oder SPD. „Nach der erfolgreichen Kommunalwahl gehen wir nächstes Jahr mit voller Kraft in die Oberbürgermeisterwahl. Durch die Wiedereinführung der Stichwahl gibt es eine realistische Chance, dass Münster 2015 eine erste grüne Oberbürgermeisterin bekommt“, zeigt sich Möller kämpferisch.

Verfasst am 14.10.2014 um 17:20 Uhr