Nächste Veranstaltungen

Mrz
30
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Mrz 30 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Mrz
31
Di
19:00 AG Bildung – Chancen für alle Ki... @ Grünes Zentrum
AG Bildung – Chancen für alle Ki... @ Grünes Zentrum
Mrz 31 um 19:00 – 21:30
Die Termine sind immer am letzten Dienstag eines Monats. Themen der folgenden Sitzungen: “Schullandschaft, -entwicklung und -alltag gestalten” Kontakt: herbstmann@gruene-muenster.de
19:30 Kreismitgliederversammlung @ Bürgerhaus Bennohaus
Kreismitgliederversammlung @ Bürgerhaus Bennohaus
Mrz 31 um 19:30 – 22:00
Einführung für Neumitglieder ab 19 Uhr Jahresabschluss 2019 und Haushaltsentwurf 2020 Wahl des Kreisvorstands  
Apr
2
Do
14:00 Emissionsfreie Mobilität schon m... @ Kulturzentrum GBS der Stadt Greven
Emissionsfreie Mobilität schon m... @ Kulturzentrum GBS der Stadt Greven
Apr 2 um 14:00 – 19:30
Die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und die Stadt Münster, der Münsterland e.V. und die EnergieAgentur. NRW arbeiten gemeinsam daran, den Klimaschutz in der Region ...
weiterlesen »
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
Apr 2 um 19:00 – 21:00
Am 3. März und 2. April Treffen in der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel ab 18:30 Uhr.
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 2 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
8
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Regenbogensaal
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Regenbogensaal
Apr 8 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Apr
9
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 9 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
13
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Apr 13 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Apr
16
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 16 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
Aktuell & Pressemitteilungen-Kreisverband2014 & Pressemitteilungen-KV » Selbstbestimmung für Frauen statt 1000 Kreuze-Marsch
20Mrz

Selbstbestimmung für Frauen statt 1000 Kreuze-Marsch

Grüne: Recht auf Selbstbestimmung für Frauen statt 1000 Kreuze-Marsch

Am Samstag den 22.3.2014 demonstriert die Organisation “EuroProLife”, eine Gruppe von radikalen Abtreibungsgegnern, mit einem Gebetszug durch die Innenstadt. Die GRÜNEN sehen diesen nun schon im achten Jahr in Münster stattfindenden „Marsch für das Leben“ äußerst kritisch. „EuroProLife“ fordert ein generelles Verbot von Schwangerschaftsabbrüchen, Verhütung, Sex vor der Ehe und Homosexualität. Dazu erklärt Anna Paul, Sprecherin der GRÜNEN in Münster: “Aus unserer Sicht ist es schlichtweg untragbar, Frauen ihr Recht auf Selbstbestimmung absprechen zu wollen. Frauen müssen über ihre Schwangerschaft frei und ohne Kriminalisierung entscheiden können. Wichtig ist uns allerdings auch, dass sie ein Recht auf Information und freiwillige Beratung haben”

Aus diesem Grund rufen die GRÜNEN dazu auf, sich an der Gegenkundgebung um 11:00 Uhr am Bremer Platz zu beteiligen. “Mit der Teilnahme an der Gegendemonstration wollen wir ein Zeichen für den Persönlichkeitsschutz von Frauen und Homosexuellen setzen, die durch die selbsternannten Lebensschützer verunglimpft werden.” ergänzt Thomas Möller, Sprecher des GRÜNEN Kreisverbandes Münster.

Verfasst am 20.03.2014 um 12:17 Uhr