Nächste Veranstaltungen

Jun
18
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Jun 18 um 19:00 – 21:00
 
Jun
20
Do
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum
AG Migration @ Grünes Zentrum
Jun 20 um 18:00 – 20:00
 
Jun
27
Do
20:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Jun 27 um 20:00 – 22:00
Vorbereitung Kulturausschuss
Jun
28
Fr
16:00 Exkursion zum Biohof Freitag @ Biohof Freitag
Exkursion zum Biohof Freitag @ Biohof Freitag
Jun 28 um 16:00 – 22:00
Die AG Ökologie, Nachhaltigkeit und Wirtschaft lädt zur Exkursion ein.
Jul
1
Mo
18:00 Münsterlandtreffen
Münsterlandtreffen
Jul 1 um 18:00 – 22:00
Im KV Steinfurt
Jul
4
Do
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum
AG Migration @ Grünes Zentrum
Jul 4 um 18:00 – 20:00
 
Jul
10
Mi
20:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Jul 10 um 20:00 – 22:00
Vorbereitung Kulturausschuss
Jul
13
Sa
18:00 Jubiläums-Sommerfest 40 Jahre Gr... @ Bürgerhaus Bennohaus Münster
Jubiläums-Sommerfest 40 Jahre Gr... @ Bürgerhaus Bennohaus Münster
Jul 13 um 18:00
Wir möchten Dich herzlich zu unserem GRÜNEN JUBILÄUMS-SOMMERFEST 40 Jahre Grüne Münster einladen. Dieses findet am Samstag, 13.07.2019 ab 18 Uhr im Bennohaus statt. Wir ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
0_Kultur_NEU & Partei & Pressemitteilungen-Kreisverband2015 » Chillida-Skulptur in Münster gesichert
23Jun

Chillida-Skulptur in Münster gesichert

Die grüne Oberbürgermeister-Kandidatin Maria Klein-Schmeink zeigt sich hocherfreut, dass das Land mit der Stiftungslösung die herausragenden Werke der Kunstsammlung der ehemaligen WestLB nun endgültig gesichert hat. „Damit ist das in trockenen Tüchern, was mir der 2. Vizepräsident des Landtags, der grüne Oliver Keymis, bereits im Januar als politischen Willen zugesichert hat. Keymis hat sich von Anfang an sowohl für den Verbleib der Chillida-Skulptur, als auch für diese finanzielle Lösung mächtig ins Zeug gelegt. Dafür bin ich ihm sehr dankbar“, betont Klein-Schmeink. „Es hat sich einfach gezeigt, dass wir mit vereinten Kräften und durch den direkten Draht nach Düsseldorf viel erreicht haben.“
Nach den Versäumnissen der Stadtverwaltung, die sich nicht rechtzeitig um eine vertragliche Nachfolgeregelung für die Dauerleihgabe gekümmert hat, wurde die Skulptur wiederholt parteipolitisch missbraucht. „Etwas mehr Sachlichkeit wäre hierbei von Anfang an hilfreich gewesen“, erklärt Klein-Schmeink. „Jetzt können wir sehr froh sein, dass die rot-grüne Landesregierung nicht nur den Verbleib der Chillida-Skulptur in Münster gesichert hat, sondern auch wichtiger Kunstwerke im LWL-Museum.“

Verfasst am 23.06.2015 um 13:49 Uhr