Nächste Veranstaltungen

Nov
21
Do
18:00 GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
Nov 21 um 18:00 – 21:15
Gerd Joksch, grüner ehrenamtlicher Bürgermeister in Münster führt uns durch den Friedenssaal. Der Friedenssaal ist historisch bedeutsam durch die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in Münster ...
weiterlesen »
Nov
23
Sa
12:00 Demonstration gegen Tierversuche @ Stubengasse
Demonstration gegen Tierversuche @ Stubengasse
Nov 23 um 12:00 – 14:00
Demo gegen das Tierversuchslabor COVANCE
Nov
26
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Nov 26 um 19:00 – 21:00
 
Nov
28
Do
20:00 Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Nov 28 um 20:00 – 22:00
Anmeldung unter: blundell@gruene-muenster.de
Dez
3
Di
18:30 Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Dez 3 um 18:30 – 22:00
Informationsveranstaltung zur zukünftigen Mitarbeit in der BV-Mitte.
Dez
4
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Dez 4 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Dez
5
Do
19:00 OV Hiltrup
OV Hiltrup
Dez 5 um 19:00 – 21:00
Jeweils 19 Uhr. Ort jeweils vorab auf www.gruene-hiltrup.de oder per E-Mail (info@gruene-hiltrup.de).
Weiter zum Inhalt
0_Kultur_NEU & Partei & Pressemitteilungen-Kreisverband2015 » Chillida-Skulptur in Münster gesichert
23Jun

Chillida-Skulptur in Münster gesichert

Die grüne Oberbürgermeister-Kandidatin Maria Klein-Schmeink zeigt sich hocherfreut, dass das Land mit der Stiftungslösung die herausragenden Werke der Kunstsammlung der ehemaligen WestLB nun endgültig gesichert hat. „Damit ist das in trockenen Tüchern, was mir der 2. Vizepräsident des Landtags, der grüne Oliver Keymis, bereits im Januar als politischen Willen zugesichert hat. Keymis hat sich von Anfang an sowohl für den Verbleib der Chillida-Skulptur, als auch für diese finanzielle Lösung mächtig ins Zeug gelegt. Dafür bin ich ihm sehr dankbar“, betont Klein-Schmeink. „Es hat sich einfach gezeigt, dass wir mit vereinten Kräften und durch den direkten Draht nach Düsseldorf viel erreicht haben.“
Nach den Versäumnissen der Stadtverwaltung, die sich nicht rechtzeitig um eine vertragliche Nachfolgeregelung für die Dauerleihgabe gekümmert hat, wurde die Skulptur wiederholt parteipolitisch missbraucht. „Etwas mehr Sachlichkeit wäre hierbei von Anfang an hilfreich gewesen“, erklärt Klein-Schmeink. „Jetzt können wir sehr froh sein, dass die rot-grüne Landesregierung nicht nur den Verbleib der Chillida-Skulptur in Münster gesichert hat, sondern auch wichtiger Kunstwerke im LWL-Museum.“

Verfasst am 23.06.2015 um 13:49 Uhr