Nächste Veranstaltungen

Nov
21
Do
18:00 GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
Nov 21 um 18:00 – 21:15
Gerd Joksch, grüner ehrenamtlicher Bürgermeister in Münster führt uns durch den Friedenssaal. Der Friedenssaal ist historisch bedeutsam durch die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in Münster ...
weiterlesen »
Nov
23
Sa
12:00 Demonstration gegen Tierversuche @ Stubengasse
Demonstration gegen Tierversuche @ Stubengasse
Nov 23 um 12:00 – 14:00
Demo gegen das Tierversuchslabor COVANCE
Nov
26
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Nov 26 um 19:00 – 21:00
 
Nov
28
Do
20:00 Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Nov 28 um 20:00 – 22:00
Anmeldung unter: blundell@gruene-muenster.de
Dez
3
Di
18:30 Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Dez 3 um 18:30 – 22:00
Informationsveranstaltung zur zukünftigen Mitarbeit in der BV-Mitte.
Dez
4
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Dez 4 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Dez
5
Do
19:00 OV Hiltrup
OV Hiltrup
Dez 5 um 19:00 – 21:00
Jeweils 19 Uhr. Ort jeweils vorab auf www.gruene-hiltrup.de oder per E-Mail (info@gruene-hiltrup.de).
Weiter zum Inhalt
0_Arbeit-Wirtschaft_NEU & 0_Gender_NEU & Aktuell & MdL Josefine Paul & Pressemitteilungen-Kreisverband2015 » Grüne in Münster fordern: Schluss mit der Minderbezahlung für Frauen!
19Mrz

Grüne in Münster fordern: Schluss mit der Minderbezahlung für Frauen!

79 Tage im Job ohne Gehalt arbeiten? Der “Equal Pay Day” am 20. März markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen unbezahlt arbeiten – während Männer im Vergleich schon seit dem 1. Januar bezahlt werden. Anlässlich des bundesweiten Equal Pay Days am Freitag macht  Bündnis 90/Die Grünen – GAL Münster auf die Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern von 22% aufmerksam.

Frauen verdienen mehr als 78 Prozent!

Frauen verdienen mehr als 78 Prozent!

Mit der Problematik der ungleichen Bezahlung von Frauen und Männern beschäftigt sich derzeit auch die Arbeitsgruppe Wirtschaft von Bündnis 90 / Die Grünen – GAL Münster. Die Sprecherin der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Ratsfrau Dr. Didem Ozan erklärt: „Wir werden uns in den kommenden Monaten verstärkt damit beschäftigen, an welchen Stellen benachteiligte Personengruppen wie Frauen auch in Münster durch eine nicht gerechtfertigte Minderbezahlung gegenüber ihren Kollegen benachteiligt werden. Mit gezielten Aktionen wollen wir für mehr Gerechtigkeit werben.“

Die grüne Landtagsabgeordnete Josefine Paul erläutert: „Transparenz ist ein wesentlicher Aspekt zur Beseitigung der ungerechten Entlohnung von Frauen. Nur wenn diese Diskriminierung öffentlich sichtbar gemacht wird, können Frauen für eine faire Entlohnung kämpfen. Bündnis 90 / Die Grünen fordern daher auf allen Ebenen, den Mantel des Schweigens, der in der BRD über den Gehältern liegt, endlich zu lüften.“ Die schwarz-rote Bundesregierung muss zu diesem Zweck endlich ein Transparenzgesetz vorlegen. Klar ist: Frauen verdienen mehr als 78%!

Verfasst am 19.03.2015 um 11:25 Uhr