Nächste Veranstaltungen

Jul
9
Do
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Promenade
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Promenade
Jul 9 um 19:00 – 21:00
Wir haben in der AG beschlossen uns endlich mal wieder in Person zu treffen!! Sollte sich die Corona-Situation in Münster nicht verschlechtern und es nicht ...
weiterlesen »
Sep
20
So
ganztägig Münster-Marathon – Grüne mit 15 ... @ Innenstadt Münster
Münster-Marathon – Grüne mit 15 ... @ Innenstadt Münster
Sep 20 ganztägig
Bündnis 90/Die Grünen/GAL Münster sind auch in diesem Jahr wieder beim Volksbank Marathon dabei.In diesem Jahr sind es 15 Staffel. Ein neuer Rekord. Die grünen ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
0_Energie_NEU & Aktuell & Pressemitteilungen-Kreisverband2015 » Grüne kämpfen weiter konsequent für Atomausstieg
25Apr

Grüne kämpfen weiter konsequent für Atomausstieg

Heute vor 29 Jahren kam es in Tschernobyl zum SuperGAU.
“Der Jahrestag mahnt uns Grüne, weiter motiviert und engagiert für den europaweiten Atomausstieg einzutreten”, erklärt Thomas Möller, Vorstandssprecher der GRÜNEN. „Das ist umso wichtiger, weil wir Grünen die einzige politische Partei sind, die den konsequenten Atomausstieg einfordert.“
In Nordrhein-Westfalen sind zwar keine Atomkraftwerke mehr in Betrieb. Allerdings sind wir von Schrottmeilern umgeben. Dazu gehören neben dem AKW Emsland bei Lingen in Niedersachsen die Meiler in Tihange in Belgien und Borssele in den Niederlanden. Letztere stehen bereits mehr als 30 Jahre und zählen damit zu den ältesten in Europa. Immer wieder erreichen uns Störfallmeldungen aus ganz Europa. Zuletzt musste das AKW Emsland vom Netz.

„Die Gefahren der Atomkraft machen nicht an den Grenzen halt, wie Tschernobyl und die Katastrophe von Fukushima gezeigt hat. Deshalb brauchen wir einen gesamteuropäischen Ausstieg und einen konsequenten Ausbau der Erneuerbaren , um die die Risiken dieser Technologie ein für allemal ausschalten zu können“, fordert Möller.

Verfasst am 25.04.2015 um 10:00 Uhr