Nächste Veranstaltungen

Jul
25
Do
17:00 Talk Jung Grün @ Grünes Zentrum
Talk Jung Grün @ Grünes Zentrum
Jul 25 um 17:00 – 21:00
Neues Diskussionsformat der Grünen Jugend ,,Talk Jung Grün” kommt nach Münster!    
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum
AG Migration @ Grünes Zentrum
Jul 25 um 18:00 – 20:00
 
Jul
26
Fr
19:30 Out of sight – out of mind? @ Pension Schmidt
Out of sight – out of mind? @ Pension Schmidt
Jul 26 um 19:30 – 22:00
Infoabend zum Flüchtlings-hotspot Samos
Jul
31
Mi
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Jul 31 um 19:00 – 20:00
Treffen am Eingang zum Grünen Zentrum.
Aug
7
Mi
19:00 OV Hiltrup
OV Hiltrup
Aug 7 um 19:00 – 21:00
Jeweils 19 Uhr. Ort jeweils vorab auf www.gruene-hiltrup.de oder per E-Mail (info@gruene-hiltrup.de).
Sep
12
Do
19:00 OV Hiltrup
OV Hiltrup
Sep 12 um 19:00 – 21:00
Jeweils 19 Uhr. Ort jeweils vorab auf www.gruene-hiltrup.de oder per E-Mail (info@gruene-hiltrup.de).
Weiter zum Inhalt
0_Verkehr_NEU & Pressemitteilungen-Fraktion2016 & Pressemitteilungen-Rat » Grüne werden Bedenken der Verkehrs- und Umweltverbände prüfen – mehr Platz für den Radverkehr nötig
20Sep

Grüne werden Bedenken der Verkehrs- und Umweltverbände prüfen – mehr Platz für den Radverkehr nötig

„Wir werden die Kritik der Verkehrs- und Umweltverbände, die diese an den Radverkehrsvorlagen haben, gründlich prüfen“, verspricht GAL-Ratsherr Carsten Peters. “Klar ist, dass es uns allen um spürbare Verbesserungen für den Radverkehr geht. Mir ist da ein Punkt ganz wichtig: Die Breite der Radwege ist in der Regel für normale Zweiräder ausgelegt. Doch mittlerweile nimmt die Zahl der Räder mit Anhängern sowie Transporträder zu. Das erfordert andere Breiten, soll ein sicheres Überholen gewährleistet sein. Gegebenenfalls müssen auch da, wo dies sinnvoll und verkehrssicher zu machen ist, mehr Straßen für den Radverkehr freigegeben werden.“

Es bleibe also noch viel zu tun, so der Grüne. Auf Anregung der Grünen werde sich auch der Umweltausschuss  mit den Radverkehrsvorlagen befassen, um gerade auch Aspekte umweltfreundlicher Mobilität und Nachhaltigkeit besonders  zu würdigen. Die Planungen für Velo-Routen mit dem Umland stoßen bei den Grünen auf Große Unterstützung. Peters: “Um Anreize für den Umstieg vom PKW aufs Rad zu schaffen, braucht es allerdings breite, sichere und komfortable Wegeverbindungen, ‘Pättkesertüchtigungen’ reichen da nicht.”

Verfasst am 20.09.2016 um 15:20 Uhr