Nächste Veranstaltungen

Jul
9
Do
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Promenade
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Promenade
Jul 9 um 19:00 – 21:00
Wir haben in der AG beschlossen uns endlich mal wieder in Person zu treffen!! Sollte sich die Corona-Situation in Münster nicht verschlechtern und es nicht ...
weiterlesen »
Sep
20
So
ganztägig Münster-Marathon – Grüne mit 15 ... @ Innenstadt Münster
Münster-Marathon – Grüne mit 15 ... @ Innenstadt Münster
Sep 20 ganztägig
Bündnis 90/Die Grünen/GAL Münster sind auch in diesem Jahr wieder beim Volksbank Marathon dabei.In diesem Jahr sind es 15 Staffel. Ein neuer Rekord. Die grünen ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
Aktuell & MdB Maria Klein-Schmeink & Partei » Maria Klein-Schmeink auf Listenplatz 9
09Dez

Maria Klein-Schmeink auf Listenplatz 9

Maria Klein-Schmeink

Maria Klein-Schmeink

Der Vorstand des Grünen Kreisverbands Münster hat mit Freude zur Kenntnis genommen, dass sich die Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink bei der Landsdelegiertenkonferenz der NRW-Grünen auf einem hervorragenden Platz 9 auf der Landesliste durchsetzen konnte. Parteisprecher Wilhelm Breitenbach: „Damit konnte sich Klein-Schmeink gegenüber der Liste für die Bundestagswahl 2013 gegen harte Konkurrenz um zwei Plätze verbessern. Wir verstehen das als Würdigung ihres großen Engagements und ihrer anerkannt hohen Kompetenz in der Gesundheitspolitik.“

Die Münsteraner Bundestagsabgeordnete hatte in ihrer Bewerbungsrede für eine gerechtere Finanzierung der Gesundheitsausgaben plädiert. Die Bürgerversicherung, so ihre Prognose, werde eines der großen Gerechtigkeitsprojekte im Bundestagswahlkampf des kommenden Jahres sein. Zugleich sprach sie sich für mehr Patientenbeteiligung im Gesundheitswesen und vor allem für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege aus: „Wir können es uns nicht leisten, dass diese so wichtige Arbeit so wenig gesellschaftliche Wertschätzung erfährt. Das wollen wir ändern.“

Die Münsteraner Grünen blicken voller Zuversicht in das kommende Wahljahr und hoffen, dass sie mit ihrer Kandidatin einen wichtigen Beitrag dazu leisten können, die Zeit der großen Koalition in Berlin zu beenden.

Verfasst am 09.12.2016 um 12:30 Uhr