Nächste Veranstaltungen

Mai
20
Mo
19:00 Aktuelle Stunde Gesundheitspolitik @ Regenbogensaal, Grünes Zentrum
Aktuelle Stunde Gesundheitspolitik @ Regenbogensaal, Grünes Zentrum
Mai 20 um 19:00 – 21:00
Folgende Themen haben wir vorbereitet: – Organspende – Bluttest auf Trisomie 21 – Impfpflicht-Debatte – Sterbehilfedebatte
Mai
23
Do
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Migration @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Mai 23 um 18:00 – 20:00
 
19:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Mai 23 um 19:00 – 21:00
Schwerpunkt: VHS
Mai
26
So
17:30 EU-Wahlparty @ Grünes Zentrum
EU-Wahlparty @ Grünes Zentrum
Mai 26 um 17:30 – 22:00
 
Mai
28
Di
19:30 Kreismitgliederversammlung @ Rote Lola
Kreismitgliederversammlung @ Rote Lola
Mai 28 um 19:30 – 22:00
Einführung für Neumitglieder ab 19 Uhr
Jul
25
Do
17:00 Talk Jung Grün @ Grünes Zentrum
Talk Jung Grün @ Grünes Zentrum
Jul 25 um 17:00 – 21:00
Neues Diskussionsformat der Grünen Jugend ,,Talk Jung Grün” kommt nach Münster!    
Weiter zum Inhalt
08Mrz

Zeit ist Macht

rosenaktionweb

Maria Klein-Schmeink (MdB) und Josefine Paul (MdL) verteilten Rosen auf dem Wochenmarkt.

Maria Klein-Schmeink, Josefine Paul und der Kreisverband der GRÜNEN Münster verteilten anlässlich des Weltfrauentags bereits am Samstag auf dem Wochenmarkt Rosen an Frauen.
„Frauen sind auch 2016 immer noch nicht gleichgestellt mit Männern: Ungleicher Lohn für gleiche Arbeit, die oft wie selbstverständlich übernommene Sorge- und Pflegearbeit in der Familie und der Kampf gegen diesen Sexismus – all dies sind kraft- und zeitraubende Missstände“, erklärt Josefine Paul, frauenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion der GRÜNEN. „Zeit ist Macht“, fügt Maria Klein-Schmeink hinzu, „deshalb müssen wir für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in allen gesellschaftlichen Bereichen nach wie vorkämpfen.“
Klein-Schmeink und Paul verteilten Rosen und Postkarten an die Besucher*innen des Wochenmarkts in Münster. Die Postkarten können am 8. März versendet werden, um Frauen daran zu erinnern, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, für Freund*innen, Interessen und Hobbys – und dadurch ihre persönlichen Ressourcen und Grenzen zu schützen.
Am 8. März begehen Frauen in aller Welt den Internationalen Frauentag. Seit mehr als 100 Jahren fordern sie an diesem Tag Gleichberechtigung und prangern die nach wie vorherrschende Gewalt gegen Frauen an.

Verfasst am 08.03.2016 um 14:45 Uhr