Nächste Veranstaltungen

Apr
24
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum
Apr 24 um 19:00 – 20:30
Erstes Treffen der AG Stadtentwicklung und Mobilität
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Apr 24 um 19:00 – 20:00
 
Apr
25
Do
19:30 AG Aktionen @ Grünes Zentrum
AG Aktionen @ Grünes Zentrum
Apr 25 um 19:30 – 22:00
 
Apr
27
Sa
10:00 GET Grüner-Einsteiger*innen-Tag @ Grünes Zentrum
GET Grüner-Einsteiger*innen-Tag @ Grünes Zentrum
Apr 27 um 10:00 – 16:00
Der Grüne Einsteiger*innen Treff für neue Mitglieder und Interessierte.
Apr
28
So
17:00 European Quiz Contest mit Hannah... @ Floyd Coffee
European Quiz Contest mit Hannah... @ Floyd Coffee
Apr 28 um 17:00 – 20:00
Du bist mit Herz 💚 und Seele Europäer*in oder magst Quiz? Aufgepasst! Wir haben die Lösung für Dich. Bilde eine Union mit Deinen Freund*innen und ...
weiterlesen »
Mai
2
Do
19:30 Diskussionsveranstaltung zur Ver... @ Münster, Lesesaal Stadtbücherei
Diskussionsveranstaltung zur Ver... @ Münster, Lesesaal Stadtbücherei
Mai 2 um 19:30 – 22:00
Zu dieser Veranstaltung begrüßen wir alle Zielgruppe alle verkehrspolitisch interessierten Münsteraner*innen. Infos zum Referenten Dr. Martin Randelhoff – Er ist renommierter Verkehrsexperte und hat mit ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
0_Planung_NEU & 0_Verkehr_NEU & Pressemitteilungen-Fraktion2017 & Pressemitteilungen-Rat » Grüne begrüßen Vertragsunterzeichnung: Neugestaltung der Bahnhofsostseite kommt
27Apr

Grüne begrüßen Vertragsunterzeichnung: Neugestaltung der Bahnhofsostseite kommt

“Mit der Unterzeichnung des Vertrags mit den Investoren bekommt nun auch die Ostseite des Bahnhofs ein neues Gesicht. Mit Neubau eines Empfangsgebäudes an der Ostseite des Hauptbahnhofs kommt jetzt endlich auch das zweite Fahrradparkhaus. Es ist seit langem geplant und dringend notwendig, um den gestiegenen Bedarfen Rechnung zu tragen”, begrüßt GAL-Ratsherr Carsten Peters die jüngst erfolgte Vertragsunterzeichnung durch den Investor.

Mit der Neugestaltung des Bahnhofs rücke nun verstärkt die weitere Verbesserung des ÖPNV, des SPNV und der Fernverbindungen in den Fokus. Hier bedürfe es weiterer Verbindungen mit dem Umland, mehr Direktverbindungen nach Frankfurt, Berlin und München und nicht zuletzt des zweigleisigen Ausbaus der Bahnstrecke Münster, so Peters.

Verfasst am 27.04.2017 um 17:18 Uhr