Nächste Veranstaltungen

Jul
25
Do
17:00 Talk Jung Grün @ Grünes Zentrum
Talk Jung Grün @ Grünes Zentrum
Jul 25 um 17:00 – 21:00
Neues Diskussionsformat der Grünen Jugend ,,Talk Jung Grün” kommt nach Münster!    
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum
AG Migration @ Grünes Zentrum
Jul 25 um 18:00 – 20:00
 
Jul
26
Fr
19:30 Out of sight – out of mind? @ Pension Schmidt
Out of sight – out of mind? @ Pension Schmidt
Jul 26 um 19:30 – 22:00
Infoabend zum Flüchtlings-hotspot Samos
Jul
31
Mi
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Jul 31 um 19:00 – 20:00
Treffen am Eingang zum Grünen Zentrum.
Aug
7
Mi
19:00 OV Hiltrup
OV Hiltrup
Aug 7 um 19:00 – 21:00
Jeweils 19 Uhr. Ort jeweils vorab auf www.gruene-hiltrup.de oder per E-Mail (info@gruene-hiltrup.de).
Sep
12
Do
19:00 OV Hiltrup
OV Hiltrup
Sep 12 um 19:00 – 21:00
Jeweils 19 Uhr. Ort jeweils vorab auf www.gruene-hiltrup.de oder per E-Mail (info@gruene-hiltrup.de).
Weiter zum Inhalt
09Feb

Grüne zur WLE: Wolbeck braucht Bus & Bahn!

GAL-Ratsherr Jörn Möltgen

BV-Mitglied Dirk Wimmer

“Die Buslinie 8 reicht niemals aus, um den dauernden Autostau auf dem Albersloher Weg zu verringern, zur Lösung der Verkehrsprobleme brauchen wir auch Bahnverbindungen zum Hauptbahnhof”, beschreibt Dirk Wimmer Mitglied der grünen Fraktion in der BV-Südost, die verkehrspolitischen Zielsetzungen seiner Fraktion. Auch für Jörn Möltgen, GAL-Ratsherr und Vorsitzender des Planungsausschusses sind Befürchtungen, die geplante WLE-Reaktivierung könne die Buslinie 8 verdrängen, überholt: “Wenn wir den zunehmenden Verkehr auf der Strecke zwischen  Sendenhorst und Münster-Mitte für Anwohner und Umwelt erträglich machen wollen, müssen wir alle Alternativen zum Autoverkehr nutzen”.

Hintergrund für die Forderung der GAL nach einer “multimodalen” Verkehrsstrategie ist vor allem der Einwohnerzuwachs entlang des Albersloher Weges: Allein mehr als 2.000 neue Wohnungen in Gremmendorf, neue Wohngebiete in Sendenhorst, Albersloh und Wolbeck werden das Verkehrsaufkommen in den nächsten Jahren stark ansteigen lassen. “Wir brauchen deshalb keine Diskussion mehr ‘entweder Bus oder Bahn’, wir brauchen zwischen Wolbeck und Hauptbahnhof Bus und Bahn und natürlich auch eine Veloroute”, bekräftigen Wimmer und Möltgen ihre Forderungen.

Verfasst am 09.02.2017 um 15:41 Uhr