Nächste Veranstaltungen

Okt
24
Mi
19:30 Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Okt 24 um 19:30 – 23:00
Vorbereitung Sozialausschuss   
20:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Okt 24 um 20:00 – 22:00
 
Okt
29
Mo
19:30 Europa-AG @ Grünes Zentrum
Europa-AG @ Grünes Zentrum
Okt 29 um 19:30 – 22:00
 
Okt
30
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Okt 30 um 19:00 – 21:00
Treffen am 5. September in der Primusschule bei der Podiumsdiskussion zu “Münster inklusiv denken”.
Nov
13
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Nov 13 um 19:00 – 21:00
Treffen am 5. September in der Primusschule bei der Podiumsdiskussion zu “Münster inklusiv denken”.
19:30 Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Nov 13 um 19:30 – 23:00
Vorbereitung Sozialausschuss   
Weiter zum Inhalt
Aktuell & Partei » 24,7 Prozent – ein tolles Ergebnis von CampusGrün
09Jun

24,7 Prozent – ein tolles Ergebnis von CampusGrün

Der Vorstand der des Kreisverbands von Bündnis 90/Die GRÜNEN/GAL Münster gratuliert allen gewählten Kandidat*innen der diesjährigen Wahlen zum Studierendenparlament der Universität Münster.

Die im Vorfeld angelaufene Kampagne des AStA zur Bewerbung der Wahl ließ deutlich mehr Studierende als im letzten Jahr ihre Stimme abgeben und konnte die Wahlbeteiligung so auf rund 20% steigern. CampusGrün kommt dabei mit 24,7% als stärkste Liste aus dem Rennen und konnte im Vergleich zum letzten Jahr Stimmen gut machen.

„Als ehemalige AStA Vorsitzende freut es mich natürlich sehr, dass die Studierenden CampusGrün wieder einmal ihr Vertrauen ausgesprochen haben und damit zeigen, wie wichtig ihnen eine solidarische und ökologische Hochschule ist“, meint Vorstandsmitglied Lola Buschhoff.

CampusGrün setzt sich seit Jahren erfolgreich für eine ebensolche Hochschulpolitik ein. Mit diesem Ergebnis kann die GRÜNE Hochschulgruppe sich auch weiterhin für eine ökologische, solidarische und vielfältige Universität Münster stark machen und neue Projekte starten.

Wir wünschen viel Erfolg für die neue Legislatur!

Verfasst am 09.06.2018 um 13:57 Uhr