Nächste Veranstaltungen

Okt
23
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Okt 23 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Okt 23 um 19:00 – 20:00
Treffen am Eingang zum Grünen Zentrum.
Okt
26
Sa
10:45 Anti-Atom-Demo Lingen @ HBF Münster
Anti-Atom-Demo Lingen @ HBF Münster
Okt 26 um 10:45 – 17:00
Treffen am Bahnhof um 10:30 Uhr, Abfahrt 11:05 Uhr.
Okt
29
Di
18:00 Infoabend zur Arbeit in der Komm... @ Grünes Zentrum
Infoabend zur Arbeit in der Komm... @ Grünes Zentrum
Okt 29 um 18:00 – 19:00
Schwerpunkt soll die Perspektive junger Menschen sein. Daher wird die Veranstaltung dieses Mal gemeinsam von KV, Fraktion und Kaktus organisiert. Es sind aber trotzdem ausdrücklich ...
weiterlesen »
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Okt 29 um 19:00 – 21:00
 
Nov
6
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Nov 6 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
0_Umwelt_NEU & Partei & Umwelt » 6. Grüne Artenschutzkonferenz
27Feb

6. Grüne Artenschutzkonferenz

Unter dem Motto “Stummer Frühling 2.0 – Was kostet uns das Artensterben?” laden die münsterländischen Kreisverbände der Grünen am 17. März in die Mehrzweckhalle der Stadtwerke Münster am Hafenplatz 1 ein. Die Konferenz beginnt um 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Seit fünf Jahren richten die Grünen Kreisverbände Coesfeld, Steinfurt, Münster, Borken und Warendorf die Artenschutzkonferenz aus. Diese Veranstaltung, die immer im Frühjahr in Münster stattfindet, erfreut sich mit rund 300 Teilnehmer*innen aus Politik, Wissenschaft, Landwirtschaft und Naturschutz eines regen öffentlichen Interesses. Hier treffen sich die so unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen, die an der Bewirtschaftung und Pflege unserer Landschaft teilhaben und denen Naturschutz am Herzen liegt.

Der Rückgang der Arten ist weltweit in vollem Gange. Auch im Münsterland mit seiner stark durch die Landwirtschaft geprägten Kulturlandschaft ist ein Rückgang der Populationen insbesondere von Feldvögeln und Insekten zu beobachten. Diese Themen sind daher der Schwerpunkt dieser Konferenz.

Flyer_Artenschutz

Verfasst am 27.02.2018 um 14:00 Uhr