Weiter zum Inhalt
0_Soziales_NEU & 0_Wohnen_NEU & Aktuell & Fraktion & Pressemitteilungen-Fraktion2018 » GRÜNE zum Ankauf der Kasernenflächen
18Apr

GRÜNE zum Ankauf der Kasernenflächen

„Wir freuen uns, dass wir mit den Unterschriften unter den Kaufvertrag für die beiden Kasernenflächen (York-Kaserne und Oxford-Kaserne) einen wichtigen weiteren Schritt vorangekommen sind beim Bau von insbesondere preiswertem Wohnraum“, kommentiert GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners die erfolgte Einigung zwischen der Stadt Münster und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). „Deshalb möchten wir GRÜNEN ein Lob an Oberbürgermeister Markus Lewe und die Verwaltung dafür aussprechen, dass die Verhandlungen nach sechs Jahren zähen Verhandelns erfolgreich abgeschlossen werden konnten.“

Jetzt gelte es, zügig die beiden Bebauungspläne zu beschließen, damit die geplanten knapp 3.000 Wohneinheiten, von denen der Großteil öffentlich gefördert sein wird, endlich gebaut werden können.

Hinsichtlich der geplanten Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) begrüßen wir GRÜNEN die vom Land zugesagte Kostenbeteiligung der Verlagerung zu einem Alternativstandort zur York-Kaserne.

Verfasst am 18.04.2018 um 21:41 Uhr