Nächste Veranstaltungen

Sep
18
Di
18:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit und ... @ Grünes Zentrum
AG Ökologie, Nachhaltigkeit und ... @ Grünes Zentrum
Sep 18 um 18:00 – 21:30
Ab 19:30 Uhr Teilnahme an der Aktuellen Stunde mit  Josefine Paul MdL und dem Kreisverband zum Thema “Hambacher Forst”.
18:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit und ... @ Grünes Zentrum
AG Ökologie, Nachhaltigkeit und ... @ Grünes Zentrum
Sep 18 um 18:00 – 21:30
Ab 19:30 Uhr Teilnahme an der Aktuellen Stunde mit  Josefine Paul MdL und dem Kreisverband zum Thema “Hambacher Forst”.
19:30 Aktuelle Stunde “Hambi” Hambache... @ Grünes Zentrum
Aktuelle Stunde “Hambi” Hambache... @ Grünes Zentrum
Sep 18 um 19:30 – 21:30
Josefine Paul MdL und der Kreisverband laden zu einer Aktuellen Stunde zum Thema “Hambi” – die Räumungen und Rodungen im Hambacher Forst – ein. Dabei ...
weiterlesen »
Sep
20
Do
18:00 AG Antisemitismus @ Grünes Zentrum
AG Antisemitismus @ Grünes Zentrum
Sep 20 um 18:00 – 20:00
Vortrag von Winni Nachtwei
Sep
25
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Sep 25 um 19:00 – 21:00
Treffen am 5. September in der Primusschule bei der Podiumsdiskussion zu “Münster inklusiv denken”.
Okt
13
Sa
10:30 G.E.T. Green @ Grünes Zentrum
G.E.T. Green @ Grünes Zentrum
Okt 13 um 10:30 – 16:00
Der Grüne Einsteiger*innen Treff für neue Mitglieder.
Weiter zum Inhalt
Aktuell » Grüner Kreisverband würdigt bürgerschaftliches Engagement im Hafenviertel
12Apr

Grüner Kreisverband würdigt bürgerschaftliches Engagement im Hafenviertel

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat in seiner Entscheidung vom 12. April den Bebauungsplan für das Hafencenter gekippt und damit unter Umständen einen Baustopp bewirkt. Eine Klage beim Verwaltungsgericht läuft noch … Der Kreisverband der GRÜNEN in Münster begrüßt die Entscheidung und dankt den Anwohner*innen.

Stephan Orth, Sprecher der GRÜNEN Münster: „Wir begrüßen die Entscheidung ausdrücklich. Sie ist eine Stärkung und Bestätigung für die engagierten Bürger*innen des lebendigen Hafenviertels. Es zeigt: Wer sich einbringt, kann auch was verändern. Mit ihrem kontinuierlichen Einsatz haben sie das Thema aktuell gehalten und eine große Öffentlichkeit über die Vorgänge vor Ort informiert. Ausdrücklich wollen wir auch Rainer Bode und seinen Mitstreiter*innen danken“

Verfasst am 12.04.2018 um 18:28 Uhr