Nächste Veranstaltungen

Okt
19
Sa
10:30 GET Grüner-Einsteiger*innen-Tag @ Grünes Zentrum
GET Grüner-Einsteiger*innen-Tag @ Grünes Zentrum
Okt 19 um 10:30 – 16:30
Der Grüne Einsteiger*innen Treff für neue Mitglieder und Interessierte.
Okt
23
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Okt 23 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Okt 23 um 19:00 – 20:00
Treffen am Eingang zum Grünen Zentrum.
Okt
26
Sa
10:45 Anti-Atom-Demo Lingen @ HBF Münster
Anti-Atom-Demo Lingen @ HBF Münster
Okt 26 um 10:45 – 17:00
Treffen am Bahnhof um 10:30 Uhr, Abfahrt 11:05 Uhr.
Okt
29
Di
18:00 Infoabend zur Arbeit in der Komm... @ Grünes Zentrum
Infoabend zur Arbeit in der Komm... @ Grünes Zentrum
Okt 29 um 18:00 – 19:00
Schwerpunkt soll die Perspektive junger Menschen sein. Daher wird die Veranstaltung dieses Mal gemeinsam von KV, Fraktion und Kaktus organisiert. Es sind aber trotzdem ausdrücklich ...
weiterlesen »
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Okt 29 um 19:00 – 21:00
 
Weiter zum Inhalt
0_Soziales_NEU & 0_Wohnen_NEU & Pressemitteilungen-Fraktion2018 » Modernisierungen durch VONOVIA und die Folgen – ein Gespräch im Grünen Zentrum
24Mai

Modernisierungen durch VONOVIA und die Folgen – ein Gespräch im Grünen Zentrum

Am Mittwoch Abend standen im Grünen Zentrum die durch die VONOVIA geplanten Modernisierungen, deren Folgen und die verbleibenden Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren, im Fokus. Um die 35 Betroffene und Interessierte sind unserer Einladung zum Gespräch mit Fraktionssprecher Otto Reiners und Ulla Fahle vom Mieter_innen-Schutzverein Münster und Umgebung e.V. gefolgt. Teilweise ging es dabei sehr emotional zu: Ärger, Existenz- und Verdrängungsängste machten sich verständlicherweise breit. Fakt ist: Die verheerende Wohnungspolitik und die existentielle Wohnungsnot der Großstädte sind nun auch in Münster angekommen.

Zum Hintergrund: In Münster setzt die VONOVIA gerade an zwei Standorten Modernisierungen um, die verbunden sind mit drastischen Mieterhöhungen. Die Gesetze lassen dies (noch) zu. Im konkreten Fall können jedoch Mieter*inneninitiativen helfen, wie Beispiele von anderen VONOVIA-Standorten zeigen.

Verfasst am 24.05.2018 um 22:33 Uhr