Nächste Veranstaltungen

Jun
18
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Jun 18 um 19:00 – 21:00
 
Jun
20
Do
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum
AG Migration @ Grünes Zentrum
Jun 20 um 18:00 – 20:00
 
Jun
27
Do
20:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Jun 27 um 20:00 – 22:00
Vorbereitung Kulturausschuss
Jun
28
Fr
16:00 Exkursion zum Biohof Freitag @ Biohof Freitag
Exkursion zum Biohof Freitag @ Biohof Freitag
Jun 28 um 16:00 – 22:00
Die AG Ökologie, Nachhaltigkeit und Wirtschaft lädt zur Exkursion ein.
Jul
1
Mo
18:00 Münsterlandtreffen
Münsterlandtreffen
Jul 1 um 18:00 – 22:00
Im KV Steinfurt
Jul
4
Do
18:00 AG Migration @ Grünes Zentrum
AG Migration @ Grünes Zentrum
Jul 4 um 18:00 – 20:00
 
Jul
10
Mi
20:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Jul 10 um 20:00 – 22:00
Vorbereitung Kulturausschuss
Jul
13
Sa
18:00 Jubiläums-Sommerfest 40 Jahre Gr... @ Bürgerhaus Bennohaus Münster
Jubiläums-Sommerfest 40 Jahre Gr... @ Bürgerhaus Bennohaus Münster
Jul 13 um 18:00
Wir möchten Dich herzlich zu unserem GRÜNEN JUBILÄUMS-SOMMERFEST 40 Jahre Grüne Münster einladen. Dieses findet am Samstag, 13.07.2019 ab 18 Uhr im Bennohaus statt. Wir ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
0_Umwelt_NEU & 0_Verkehr_NEU & Pressemitteilungen-Fraktion2018 » Münsteraner GRÜNE begrüßen Veloroutenentscheidung der Ascheberger
09Mai

Münsteraner GRÜNE begrüßen Veloroutenentscheidung der Ascheberger

Wir freuen uns, dass der Bauausschuss der Gemeinde Ascheberg jetzt mit den Stimmen des Bürgermeisters, der CDU und der GRÜNEN beschlossen hat, den geplanten Radweg von Ascheberg nach Münster in einer Breite von drei Metern anzulegen, begrüßt GAL-Ratsherr Carsten Peters die dortige Ausschussentscheidung. Damit genüge der Radweg von Davensberg nach Münster den Ansprüchen, die eine Veloroute erfüllen muss.

Nicht nachvollziehen kann Peters die Ablehnung des Veloroutenbaus durch die dortige SPD. Peters: “Hier in Münster fordert die SPD Velorouten. Doch im Umland opponieren ihre Parteikolleg*innen gegen deren Ausbau, da würde ein wenig parteiinterne Abstimmung nicht schaden.”

Verfasst am 09.05.2018 um 17:16 Uhr