Nächste Veranstaltungen

Nov
18
Mo
19:30 Grün. Grundsätzlich. Friedlich. ... @ Trafostation Münster
Grün. Grundsätzlich. Friedlich. ... @ Trafostation Münster
Nov 18 um 19:30 – 22:00
Die grüne Partei wächst und das mitten im Grundsatzprogrammprozess. Wann, wenn nicht jetzt ist die Zeit gekommen, mal ganz grundsätzlich zu werden? Winfried Nachtwei, ehemaliger ...
weiterlesen »
Nov
20
Mi
18:45 AG Antisemitismus @ Grünes Zentrum
AG Antisemitismus @ Grünes Zentrum
Nov 20 um 18:45 – 21:15
 
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Nov 20 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Nov
21
Do
18:00 GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
GRÜNER Treff – Führung mit Bürge... @ Historisches Rathaus
Nov 21 um 18:00 – 21:15
Gerd Joksch, grüner ehrenamtlicher Bürgermeister in Münster führt uns durch den Friedenssaal. Der Friedenssaal ist historisch bedeutsam durch die Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in Münster ...
weiterlesen »
Nov
26
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Nov 26 um 19:00 – 21:00
 
Nov
27
Mi
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Nov 27 um 19:00 – 20:00
Treffen am Eingang zum Grünen Zentrum.
Nov
28
Do
20:00 Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Empfang Daniel Freund @ Trafostation
Nov 28 um 20:00 – 22:00
Anmeldung unter: blundell@gruene-muenster.de
Dez
3
Di
18:30 Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Mitarbeit in der BV-Mitte @ Stadtweinhaus
Dez 3 um 18:30 – 22:00
Informationsveranstaltung zur zukünftigen Mitarbeit in der BV-Mitte.
Weiter zum Inhalt
Aktuell » Die Türkei nach den Kommunalwahlen
09Mai

Die Türkei nach den Kommunalwahlen

Eine Opposition, die gegen den Despoten Erdogan trotz Wahlmanipulationen und Einschüchterungen siegt. Unmöglich? Bis zur Annullierung der Kommunalwahl in Istanbul schien das Realität zu sein. Die links-demokratische Oppositionspartei HDP konnte ihre Hochburgen in den kurdischen Gebieten halten. In den Großstädten der Westtürkei wird es wahrscheinlich Rathauswechsel zu nationalistischen Oppositionspartei CHP geben. 

Was bedeutet das für das türkische Politiksystem? Ist diese Wahl tatsächlich der demokratische Aufbruch von dem viele reden? Und was will Erdoğan mit der Wahl-Annullierung in Istanbul bezwecken?

Dazu wollen wir mit Max Lucks, Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND, ins Gespräch kommen. Er war als Wahlbeobachter in Amed/Diyarbakir im Südosten der Türkei und hat die Tage vor und nach der Wahl in Istanbul verfolgt. Er gibt uns einen Einblick in die Situation vor Ort und zu Personen, die in der Zivilgesellschaft für eine andere Türkei kämpfen.

Verfasst am 09.05.2019 um 11:56 Uhr