Nächste Veranstaltungen

Okt
23
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Okt 23 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
19:00 Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Grüner Lauftreff @ Grünes Zentrum
Okt 23 um 19:00 – 20:00
Treffen am Eingang zum Grünen Zentrum.
Okt
26
Sa
10:45 Anti-Atom-Demo Lingen @ HBF Münster
Anti-Atom-Demo Lingen @ HBF Münster
Okt 26 um 10:45 – 17:00
Treffen am Bahnhof um 10:30 Uhr, Abfahrt 11:05 Uhr.
Okt
29
Di
18:00 Infoabend zur Arbeit in der Komm... @ Grünes Zentrum
Infoabend zur Arbeit in der Komm... @ Grünes Zentrum
Okt 29 um 18:00 – 19:00
Schwerpunkt soll die Perspektive junger Menschen sein. Daher wird die Veranstaltung dieses Mal gemeinsam von KV, Fraktion und Kaktus organisiert. Es sind aber trotzdem ausdrücklich ...
weiterlesen »
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Okt 29 um 19:00 – 21:00
 
Nov
6
Mi
19:00 AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grünes Zentrum, Besprechungsraum
Nov 6 um 19:00
Zu jedem Termin wird es ein Input-Papier geben. Wir setzen Interessierte, die Lust haben öfter mitzuarbeiten, gerne auf die Mailingliste. Darüber gibt es dann die ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
0_Umwelt_NEU & 0_Verkehr_NEU & Fraktion & Pressemitteilungen-Fraktion2019 » GRÜNE zum Vorschlag des ZVM, Bahn- und Busfahren im Münsterland deutlich günstiger anzubieten
26Jul

GRÜNE zum Vorschlag des ZVM, Bahn- und Busfahren im Münsterland deutlich günstiger anzubieten

„Die Einführung eines für die ÖPNV-Nutzer*innen preislich verbesserten Regionaltickets im Münsterland als ein Beitrag zur Erhöhung der Mobilität im Münsterland war Inhalt eines Antrags von GRÜNEN und CDU, den der Rat in seiner letzten Sitzung beschlossen hat“, freut sich GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners über den jüngsten Vorschlag der Verbandsversammlung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Münsterland (ZVM). Dieser sieht vor, das Bahn- und Busfahren im Münsterland deutlich zu verbilligen; konkret sollen im Jahr 2021 70 Prozent aller Bus- und Bahnkunden von einem neuen Tarifsystem profitieren, das die bisherigen acht Tarifzonen auf drei reduziert.

Verfasst am 26.07.2019 um 16:00 Uhr