Nächste Veranstaltungen

Apr
9
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 9 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
13
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Apr 13 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Apr
16
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 16 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
20
Mo
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Zukunftswerkstatt Kreuzviertel
Apr 20 um 19:00 – 21:00
Am 3. März und 2. April Treffen in der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel ab 18:30 Uhr.
Apr
23
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Apr 23 um 20:00 – 22:00
Die AG Kinder, Jugend und Familie trifft sich durchschnittlich zwei Mal monatlich an wechselnden Orten jeweils an Donnerstagen um 20 Uhr. Wer Interesse an einer ...
weiterlesen »
Apr
24
Fr
18:00 Grüner Radtreff @ Grünes Zentrum
Grüner Radtreff @ Grünes Zentrum
Apr 24 um 18:00 – 20:00
Liebe Grüne, ich möchte gerne einen sportlichen grünen Radtreff auf die Beine stellen. Hierzu biete ich 5 Radtreffs bis September an. Das Ziel könnte sein, ...
weiterlesen »
Apr
25
Sa
10:30 ‘N KÖPPKEN KOFFIE? @ Ausschusszimmer des Landeshauses
‘N KÖPPKEN KOFFIE? @ Ausschusszimmer des Landeshauses
Apr 25 um 10:30 – 11:30
Die Vorbereitungen zur Kommunalwahl sind bereits im Vollen Gange. Nur ist bei Wenigen präsent, dass auch der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) eine parlamentarische Vertretung hat. Denn ...
weiterlesen »
Apr
27
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Apr 27 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Apr
28
Di
19:00 AG Bildung – Schullandschaft, -e... @ Grünes Zentrum
AG Bildung – Schullandschaft, -e... @ Grünes Zentrum
Apr 28 um 19:00 – 21:30
Die Termine sind immer am letzten Dienstag eines Monats. Kontakt: herbstmann@gruene-muenster.de
Mai
11
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Mai 11 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Weiter zum Inhalt
0_Gesundheit_NEU & 0_Pflege_NEU & 0_Soziales_NEU & 0_Wohnen_NEU & Aktuell & Pressemitteilungen-Fraktion2019 & Ratsfraktion » Selbstbestimmtes Leben im Quartier erfordert deutlichen Ausbau des Pflege- und Unterstützungsangebots
18Dez

Selbstbestimmtes Leben im Quartier erfordert deutlichen Ausbau des Pflege- und Unterstützungsangebots

„Menschen wollen, auch wenn sie Hilfe oder Pflege brauchen, ein selbstbestimmtes Leben in den heimischen vier Wänden oder im vertrauten Quartier führen. Deshalb müssen wir das Angebot an betreutem Wohnen, Pflege-WGs und nicht zuletzt barrierefreien Wohnungen deutlich erweitern“, stellt Ratsherr Harald Wölter fest. Im Rahmen der Haushaltsberatungen haben wir GRÜNEN und die CDU in den kommenden vier Jahren 550.000 Euro zusätzlich bereitgestellt. Wölter: „Für viele Menschen sind hierzu auch Beratungsangebote wie die Wohnberatung und ohnungsanpassung wichtig.“ Die städtische Beratungsstelle sei bereits jetzt an ihre Kapazitätsgrenzen angelangt. Deshalb werden jetzt die Kapazitäten bei der Wohn- und Wohnraumanpassungs-Beratung ausgeweitet. Und auch die Infrastruktur „Pflege und Versorgungssicherheit im Quartier“ wird weiterentwickelt und das Angebot des „Informationsbüros Pflege“ erweitert.
Darüber hinaus wird sich die Stadt Münster in den kommenden beiden Jahren mit insgesamt 112.000 Euro an der Fachkräfte-Initiative „Pflege-Modellregion Münster!“ beteiligen. Gemeinsam mit anderen Arbeitgebern und politischen Akteuren geht es um eine Verbesserung der Angebote und Arbeitsstrukturen in der Pflege und Betreuung in Münster und damit auch um eine Verbesserung des Images des Berufsfeldes Pflege. „Ziel muss es sein, Pflegefachkräfte für die Pflegearbeit in Münster zu gewinnen“, so Wölter abschließend.

Verfasst am 18.12.2019 um 15:21 Uhr