Weiter zum Inhalt
0_Schule_NEU & Pressemitteilungen-Fraktion2020 & Pressemitteilungen-Rat » GRÜNE: Schnell mehr Gesamtschulplätze schaffen
11Feb

GRÜNE: Schnell mehr Gesamtschulplätze schaffen

Erläuterung: Gesamtschule Münster-Mitte ab 2012, Mathilde-Anneke-Gesamtschule ab 2016 (zusätzlich 180 Plätze an der Friedensschule, Gesamtschule in Trägerschaft des Bistums Münster, mit vorgezogener Anmeldung)

„Die Anmeldezahlen an den Münsteraner Gesamtschulen steigen Jahr für Jahr. In diesem Jahr haben sich 521 Kinder an den beiden städtischen Gesamtschulen angemeldet, aber nur 270 werden einen Platz an der Gesamtschule Mitte und der Mathilde-Anneke-Schule im Ostviertel erhalten“, stellt GAL-Ratsherr Christoph Kattentidt, schulpolitischer Sprecher unserer Fraktion, fest. Leider konnte die übrigen 251 keinen Platz erhalten – trotz entsprechenden Elternwillens, so der Grüne.

Jetzt komme es darauf an, schnell Lösungen zu finden, um diesem deutlichen Elternwillen gerecht zu werden. Kattentidt: „Die Verwaltung ist dabei, mit der Bezirksregierung die stadträumlichen und zeitlichen Bedingungen für weitere Gesamtschulplätze abzuklären, sprich, wo eine dritte städtische Gesamtschule eingerichtet werden kann. Die ist für uns zwingend notwendig.“

Verfasst am 11.02.2020 um 16:19 Uhr