Nächste Veranstaltungen

Jun
6
Sa
10:00 4-tel Fest
4-tel Fest
Jun 6 um 10:00 – 20:00
 
Jun
8
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Jun 8 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Jun
9
Di
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ gotomeeting
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ gotomeeting
Jun 9 um 19:00 – 21:00
Immer um 19 Uhr im GoToMeeting-Raum, wenn der verfügbar ist. Ansonsten setzen wir einen eigenen Raum auf, den Zugang bekommen natürlich alle rechtzeitig vorher.
Jun
22
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Jun 22 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Jun
24
Mi
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ gotomeeting
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ gotomeeting
Jun 24 um 19:00 – 21:00
Immer um 19 Uhr im GoToMeeting-Raum, wenn der verfügbar ist. Ansonsten setzen wir einen eigenen Raum auf, den Zugang bekommen natürlich alle rechtzeitig vorher.
Jun
26
Fr
18:00 ABGESAGT!! Grüner Radtreff @ Grünes Zentrum
ABGESAGT!! Grüner Radtreff @ Grünes Zentrum
Jun 26 um 18:00 – 20:00
Liebe Grüne, ich möchte gerne einen sportlichen grünen Radtreff auf die Beine stellen. Hierzu biete ich 5 Radtreffs bis September an. Das Ziel könnte sein, ...
weiterlesen »
Jul
6
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Jul 6 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Jul
9
Do
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ gotomeeting
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ gotomeeting
Jul 9 um 19:00 – 21:00
Immer um 19 Uhr im GoToMeeting-Raum, wenn der verfügbar ist. Ansonsten setzen wir einen eigenen Raum auf, den Zugang bekommen natürlich alle rechtzeitig vorher.
Jul
20
Mo
19:45 AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
AG Europa, Frieden, Internationales @ Grünes Zentrum
Jul 20 um 19:45 – 21:30
Vortrag mit Herrn Prof. Kennerknecht, der Regionalgruppe Münster der Tibet Initiative Deutschland e.V.
Weiter zum Inhalt
0_Kinder-Jugendliche_NEU & Aktuell & MdL Josefine Paul » Josefine Paul (MdL): Eltern brauchen ein Konzept für die Kita-Öffnung
05Mai

Josefine Paul (MdL): Eltern brauchen ein Konzept für die Kita-Öffnung

Die Sprecherin für Kinder und Familie der Grünen Landtagsfraktion NRW, Josefine Paul, richtet in dieser Krisenzeit den Blick besonders auf die Kinder und ihre Familien. Nach den Äußerungen des Ministers für Kinder und Familien, Joachim Stamp, stellt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende klar: „Kinder und Familien brauchen keine markigen Worte des Familienministers, sie brauchen konkrete Konzepte und Perspektiven. Weitere Ankündigungen und Alleingänge ohne Konzept verunsichern Eltern, Träger und Kommunen. Damit wir eine weitere Öffnung der Kitas diskutieren können, muss der Minister zunächst seine Hausaufgaben machen. Der Stufenplan der Familien- und Jugendministerkonferenz muss mit konkreten Konzepten für die einzelnen Öffnungsszenarien hinterlegt werden.
Wir brauchen verlässliche Zahlen darüber, wie viel Personal in den Einrichtungen nach Abzug der Risikogruppen tatsächlich zur Verfügung steht. Durchschnittswerte für das ganze Land sind für die konkrete Planung vor Ort völlig unbrauchbar. Die Situation der Kinderbetreuung stellt sich in Münster ganz anders dar als in manch einer Münsterlandkommune und variiert von Kita zu Kita.
Der Minister muss jetzt mit den Trägern und Kommunen die Lage der einzelnen Einrichtungen in den Blick nehmen, um passgenaue Konzepte zu entwickeln und die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen. Träger und Einrichtungen brauchen einen ausreichenden zeitlichen Vorlauf und verlässliche Rahmenbedingungen für eine verantwortliche Umsetzung vor Ort.“
Josefine Paul betont, dass die Bedürfnisse von Kindern und die Entlastung von Eltern nicht länger vernachlässigt werden dürften. „Neben der Öffnung von Kitas müssen auch weitere Alternativen berücksichtigt werden. Das Land muss Familien ermöglichen, die Betreuung von Kindern in festen Zusammenschlüssen von zwei bis drei Familien auch privat zu organisieren.“

Verfasst am 05.05.2020 um 13:12 Uhr