Nächste Veranstaltungen

Dez
19
Mi
18:30 GRÜNER Treff @ Lichtermarkt St. Lamberti
GRÜNER Treff @ Lichtermarkt St. Lamberti
Dez 19 um 18:30 – 21:45
Einladung zum GRÜNEN Treff am Mittwoch, 19.12.18 um 18:30 Uhr Der letzte GRÜNE Treff in diesem Jahr findet am Mittwoch, 19.12.18 um 18:30 Uhr auf ...
weiterlesen »
Jan
15
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Jan 15 um 19:00 – 21:00
 
Jan
16
Mi
18:45 Grüner Treff @ Natürlich Unverpackt
Grüner Treff @ Natürlich Unverpackt
Jan 16 um 18:45 – 22:00
 
Feb
26
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Feb 26 um 19:00 – 21:00
 
Mrz
26
Di
19:00 AG Bildung @ Grünes Zentrum
AG Bildung @ Grünes Zentrum
Mrz 26 um 19:00 – 21:00
 
Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche

Vertretung MS-West

Bezirksvertretung Münster-West

 

 

GRÜNE Kamingespräch auf dem Hof Freitag in Albachten

Die GRÜNEN in Münsters Westen haben eine neue Veranstaltungsreihe gestartet: die “GRÜNEN Kamingespräche”. Am 26. November haben sich erstmals Interessierte, darunter grüne Mitglieder der Bezirksvertretung West, zum Kamingespräch auf dem Hof von Joseph Freitag getroffen und sich über aktuelle Stadtteilthemen ausgetauscht. Die Verkehrssicherheit vor Ort war dabei genauso Thema, wie die Situation des Albachtener Ehrenamts. Sie tauschten spannende Detailinformationen zur ökologischen Landwirtschaft und den Albachtener Baumbestand aus, nahmen aber auch den Arten- und Gewässerschutz in den Blick.
Die Gruppe möchte die „Albachtener Kamingespräche“ fortsetzen und lädt schon jetzt alle Interessierte im Stadtteil dazu ein. Die nächste Veranstaltung wird voraussichtlich im Januar 2019 stattfinden. Nähere Informationen dazu auf der Webseite des Kreisverbandes.

Grüne in MS – West initiieren starkes Zeichen gegen Fremdenhass

Rechtsradikale haben in Teilen von Roxel Flugblätter mit ausländerfeindlichem Inhalt verteilt. Nicht etwa im „Schutz“ der Dunkelheit, sondern am helllichten Tag verteilten sie diese Pamphlete.
Die Grünen im Westen haben dazu eindeutig Stellung bezogen. weiterlesen »

Maria Klein-Schmeink in Münsters Westen: Mit Rad und Tat für Münsters Bürger*innen unterwegs

Maria Klein-Schmeink, die grüne Oberbürgermeister-Kandidatin für Münster, tourte am 13. August 2015 zusammen mit Grünen Vertreter*innen aus der Bezirksvertretung mit dem Rad durch Münsters westliche Stadtteile, um von den Anliegen der dortigen Bürger*innen detailliert zu erfahren. Sie folgte damit einer Einladung von Mitgliedern der neu gegründeten Grünen Stadtbezirksgruppe Münster-West.

Weil Münsters Bürger*innen Klein-Schmeink seit vielen Jahren als zupackende Kommunalpolitikerin sowie als erfahrene Landes- und Bundespolitikerin kennen, erfreute sich die Aktion vielen Zuspruchs. Auf dem Programm standen unter anderem Gespräche mit Geschäftsleuten in Gievenbeck, Mitgliedern der Bürgerinitiative Landschaftsschutz Roxel e.V., Anwohnern der Heroldstraße in Mecklenbeck und Bürger*innen in Albachten.

weiterlesen »

Radfahren lernen – Mit dem Fahrrad in Münster

Im Rahmen einer neuen Initiative bieten die Grünen der BV West Flüchtlingsfrauen in Münster gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club fluechtlingsflyer_radklein(ADFC) Münster und der Caritas Fahrradkurse an. Das Motto der Aktion lautet: „Mit dem Fahrrad in Münster“. Dieser Lehrgang soll eine praktische Hilfe im Alltag sein. Die Aktion hat in Münster großen Anklang und viele Unterstützer gefunden. Der Bedarf auf Seiten der Flüchtlingsfrauen und die Nachfrage nach einer Teilnahme an der Aktion ist groß. weiterlesen »

Grüne gründen Stadtteilgruppe West

In der vergangenen Woche war es soweit: Auf der Mitgliederversammlung des Grünen- Kreisverbandes Münster am 10. März wurde die Stadtteilgruppe West offiziell als Gliederung der Münsteraner Grünen anerkannt.

Auf ihrer Gründungsversammlung im Februar wählten die Grünen aus dem Westen ihren Vorstand: weiterlesen »

Flüchtlingseinrichtung in Roxel: CDU streut falsche Zahlen

„Unser Stadtteil Roxel ist aufgrund seiner Sozialstruktur, der Aufgeschlossenheit und des sozialen Engagements vieler Bürgerinnen und Bürger bereit und in der Lage, 100 Flüchtlinge aufzunehmen und sie zu integrieren“, sagt Jörg Nathaus, Mitglied der Grünen im Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster. weiterlesen »

Grüne begrüßen Absichten des Studentenwerkes für Kita am Schürbusch – Bebauungsplanverfahren soll ausgesetzt werden

„Das ist natürlich eine bessere Idee, hier eine Kita für die Kinder von Studenten zu errichten, als die „kleine Schule“ abzureißen“, freut sich Anke Pallas, grünes Mitglied in der BV-West über die heute bekannt gewordenen Pläne des Studentenwerkes für das städtische Schulgrundstück am Schürbusch. Neben dem Erhalt und dem Umbau des Schulgebäudes zur Kita sieht der Plan die Errichtung von 14 Einzel- und Doppelhäusern auf den Freiflächen und auf dem ehemaligen Schulhof vor. „Das hat gegenüber einer reinen Wohnbebauung viele Vorteile“, meint Pallas und verweist darauf, dass sich die Grünen bereits von Anfang an dafür eingesetzt haben, sowohl das gut unterhaltene Schulgebäude vor dem Abriss zu retten wie auch den Bachlauf und einen größtmöglichen Anteil des Baumbestandes. weiterlesen »

Haltepunkt Mecklenbeck: Grüne widersprechen CDU und SPD

„Der DB-Haltepunkt Mecklenbeck muss so schnell wie möglich kommen, auf den Straßentunnel der Heroldstraße können wir dagegen gut verzichten“, reagiert Anke Pallas, grüne Vertreterin in der BV-West, auf die jüngsten Pressemeldungen zur Verkehrsplanung in Münsters Westen. Sie widerspricht damit den Vorstellungen der örtlichen SPD- und CDU-Vertreter, die den Straßentunnel vehement fordern. weiterlesen »

Grüne zu Plänen für Peter-Wust-Schule: CDU schießt übers Ziel hinaus!

Für die Grünen in der BV-West ist die Kritik der CDU am Ergebnis des Wettbewerbs für die Peter-Wust-Schule für die Sporthalle unangemessen. „Warum stimmt man einem Architektenwettbewerb zu, wenn hinterher doch alles anders werden soll?“, fragt der grüne Bauexperte deshalb die CDU. Joksch befürchtet zudem, dass Architekten ihr Vertrauen in Wettbewerbe der Stadt verlieren werden, „wenn von vornherein unklar ist, was die Politik aus der Beurteilung durch das Preisgericht macht“. weiterlesen »

BV West

Wenn du in Albachten, Gievenbeck, Mecklenbeck, Nienberge, Roxel oder Sentruper Höhe wohnst und eine Anregung oder ein Problem hast, kannst du dich an unsere VertreterInnen in der Bezirksvertretung wenden. Unsere VertreterInnen in der BV West sind:

[…]

Veröffentlichungen dieser Bezirksvertretung findest du hier.