Nächste Veranstaltungen

Mai
24
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Mai 24 um 20:00 – 21:45
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Jun
5
Di
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Jun 5 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Jun
6
Mi
18:00 Grüner Treff
Grüner Treff
Jun 6 um 18:00 – 21:15
Ort im Büro unter 0251 8995820 erfragen!
Jun
7
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Jun 7 um 20:00 – 21:45
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
20:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Jun 7 um 20:00 – 22:00
 
Jun
21
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Jun 21 um 20:00 – 21:45
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Jun
26
Di
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Jun 26 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Weiter zum Inhalt
Soziales

Soziales

Münster hält zusammen – Sozial und Inklusiv

Wir setzen uns ein für ein städtisches Leben, das durch Solidarität, Toleranz und Vielfalt geprägt ist und von allen Bürger*innen aktiv mitgestaltet werden kann. Es ist normal, verschieden zu sein. Eine inklusive Stadtgesellschaft sieht alle Menschen als individuell, besonders und gleichberechtigt an, unabhängig von Herkunft, Einkommen, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Weltanschauung oder Behinderung.

Eine inklusive Stadtgesellschaft heißt für uns GRÜNE auch, keinen Menschen zurückzulassen. Teilhabe darf nicht von der Höhe des Geldbeutels abhängig sein. Wir müssen der Ausgrenzung einkommensarmer Bürger*innen entgegenwirken. Deshalb haben wir den „Münster-Pass“ wiederbelebt. Seither ist dieser landesweit erfolgreich kopiert worden. Vielen Menschen mit wenig Geld ermöglicht er die Teilnahme an Freizeit- und Kulturangeboten und vor allem die kostengünstige Nutzung der Linienbusse in Münster. Wir werden uns mit Nachdruck dafür einsetzen, dass der „Münster-Pass“ in Zukunft um weitere Leistungen erweitert und mehr Personenkreisen, etwa Wohngeldempfänger*innen, geöffnet wird.
Ebenso werden wir uns dafür einsetzen, dass das Maßnahmenprogramm gegen Kinderarmut in Münster weiter ausgebaut wird. Wir haben mit dafür gesorgt, dass – anders als in vielen anderen Kommunen – in Münster alle Flüchtlingskinder ebenfalls Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten.

Wir wollen in den Stadtteilen und Wohnquartieren das Zusammenleben der Generationen fördern. Kultursensible und barrierefreie Wohn- und Hilfeangebote sind dabei gefragt.

Auch in Münster wird die Zahl der älteren Menschen und derjenigen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf ansteigen. Dieser demografische und soziale Wandel stellt die Stadt- und die Sozialplanung vor neue Herausforderungen. Diese wollen wir gemeinsam mit den Menschen angehen und gestalten. Die Bewohner*innen sollen an der Gestaltung der Wohnquartiere und Stadtteile beteiligt werden. Gerade Kinder und Jugendliche sollen Möglichkeiten bekommen, sich in die Gestaltung ihres Stadtteils und ihrer Lebenswelt einzumischen.

 

Wir GRÜNEN wollen

• Münster als inklusive Stadtgesellschaft – den demografischen Wandel sozial gestalten.

• Wohnquartiere so gestalten, dass dort eine Versorgungssicherheit für alle sichergestellt ist. Daher setzen wir uns für den Erhalt und ggf. den Aufbau von Einzelhandelsstrukturen, eine gute Anbindung an den ÖPNV, haushaltnahe Dienstleistungen, eine für alle erreichbare Gesundheitsversorgung und soziale Angebote in den Stadtvierteln ein.

• Soziale Teilhabe für alle sicherstellen.

Dazu wollen wir u. a. das Angebot des „Münster-Passes“ ausbauen und für weitere Personenkreise öffnen. Der Zugang zu Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket soll für Kinder und Jugendliche erleichtert werden. Die unabhängige Sozialberatung wollen wir als wichtige Beratungsstelle für Bürger*innen sichern und stärken, damit die Betroffenen nicht im Behörden- und Paragrafendickicht auf der Strecke bleiben.

• Die Handlungsprogramme gegen Kinder- und Altersarmut ausbauen.

• die Chancen für Menschen mit Behinderungen auf Bildung und Teilhabe am öffentlichen und gesellschaftlichen Leben verbessern, durch umfassende Barrierefreiheit die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention bis 2020 erreichen.

• dass die Menschen bei Pflege- und Unterstützungsbedarf in ihrem gewohnten Quartier wohnen bleiben und selbstbestimmt leben können. Dazu wollen wir das selbstbestimmte Leben zu Hause oder in kleinen überschaubaren Wohnformen fördern und die notwendige Unterstützung ausbauen.

• soziale Netze, Nachbarschaften und bürgerschaftliches Engagement fördern.


 

News zum Thema

Veranstaltung: VONOVIA Münster: Geld machen mit Modernisierungen

Gespräch mit Otto Reiners, GAL-Fraktionssprecher Ulla Fahle, Vorstand Mieter/innen-Schutzverein Münster und Umgebung e.V. Datum:                Mittwoch, 23. Mai 2018
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2018, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: VONOVIA Münster: Geld machen mit Modernisierungen

GRÜNE: Langzeitleistungsbeziehende müssen endlich eine Perspektive bekommen

“Wir GRÜNEN freuen uns über den angekündigten Ausbau öffentlich geförderter Beschäftigung und die Schaffung eines sozialen Arbeitsmarktes für Langzeitleistungsbeziehende”, begrüßt GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners entsprechende Pläne
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2018 | Tagged | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Langzeitleistungsbeziehende müssen endlich eine Perspektive bekommen

Neubau eines Frauenhauses in die Wege geleitet

„Der Weg zum Neubau eines Frauenhauses ist in die Wege geleitet“, freuen sich Andrea Blome, sachkundige Bürgerin für die GRÜNEN im Gleichstellungsausschuss, und GAL-Fraktionssprecher Otto
weiterlesen »

Posted in 0_Gender_NEU, 0_Soziales_NEU, Aktuell, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2018 | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Neubau eines Frauenhauses in die Wege geleitet

Pulverschuppen als Alternativstandort

Wir GRÜNEN hatten uns nach Bekanntwerden der andauernden York-Kasernennutzung durch das Land mit Alternativstandorten befasst. Dabei sind wir neben Grundstücken im Bereich Loddenheide auch auf die Flächen
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Aktuell, Fraktion, Offener Brief, Pressemitteilungen-Fraktion2018 | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Pulverschuppen als Alternativstandort

GRÜNE zum Ankauf der Kasernenflächen

„Wir freuen uns, dass wir mit den Unterschriften unter den Kaufvertrag für die beiden Kasernenflächen (York-Kaserne und Oxford-Kaserne) einen wichtigen weiteren Schritt vorangekommen sind beim
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Aktuell, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2018 | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für GRÜNE zum Ankauf der Kasernenflächen

Neues Unterbringungskonzept für Obdachlose

Die Obdachlosensiedlung an der Trauttmansdorffstraße wird zum Jahresende schließen. Wir als GRÜNE Fraktion freuen uns sehr über diesen Ratsbeschluss, der einmal mehr die hohe Bereitschaft
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2018 | Tagged | Kommentare deaktiviert für Neues Unterbringungskonzept für Obdachlose

GRÜNE: Existenzsicherung ohne zeitliche Lücken und Abstriche sicherstellen

“Wenn Menschen Anspruch auf staatliche Leistungen haben, muss diese Leistung unabhängig davon erfolgen, welches konkrete Amt für die Leistungsgewährung zuständig ist. Doch momentan bekommen Menschen
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2018 | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Existenzsicherung ohne zeitliche Lücken und Abstriche sicherstellen

Selbstbestimmt leben im Quartier

Wohnraum für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf schaffen Auch wenn sie pflegebedürftig sind oder eine umfassende Unterstützung benötigen, sollten Menschen selbstbestimmt leben und wohnen können. In
weiterlesen »

Posted in 0_Gesundheit_NEU, 0_Pflege_NEU, 0_Soziales_NEU, Pflege | Kommentare deaktiviert für Selbstbestimmt leben im Quartier

Fallscouts zu Besuch bei den GRÜNEN

„Das Konzept der Fallscouts für neu zugewanderte Schüler*innen geht auf!“, freut sich Jutta Möllers von den GRÜNEN anlässlich eines Fachgesprächs mit Doris Bals vom Verbund sozialtherapeutischer
weiterlesen »

Posted in 0_Kinder-Jugendliche_NEU, 0_Soziales_NEU, Fraktion, Pressemitteilungen-Fraktion2018 | Kommentare deaktiviert für Fallscouts zu Besuch bei den GRÜNEN

GRÜNE: Kita in der Sonnenstraße wird dringend benötigt

“Die Stadt Münster benötigt besonders in der Innenstadt dringend weitere Kitaplätze. Die geplante Kita in der Sonnenstraße könnte hier helfen, doch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) sieht
weiterlesen »

Posted in 0_Kinder-Jugendliche_NEU, 0_Soziales_NEU, Aktuell, Familien, Fraktion, Kinder / Jugendliche | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Kita in der Sonnenstraße wird dringend benötigt

GRÜNE besuchen Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM)

Sylvia Rietenberg und Harald Wölter von der GAL-Ratsfraktion besuchten das Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum e.V. (MuM) in Gievenbeck. Sie brachten die Botschaft mit, dass bei den Haushaltsberatungen
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Fraktion, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE besuchen Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM)

GRÜNE: Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit erhält Projektmittel

„Für das ‚Projekt bunte Schule‘ haben wir Mittel für die Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit (FAGA) bereit gestellt“, weist GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners auf entsprechenden Antrag
weiterlesen »

Posted in 0_Schule_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2018, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit erhält Projektmittel

GAL: Münsterpass ist gesichert

„Der Münster-Pass ist sicher“, stellen GAL-Ratsmitglieder Sylvia Rietenberg und Harald Wölter unter Verweis auf den Bündnisvertrag von CDU und GRÜNEN fest, der den Erhalt des
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GAL: Münsterpass ist gesichert

Fragen und Antworten zur ZAB

Ein Redakteur einer lokalen Tageszeitung bat um Beantwortung eines Fragenkatalogs zur geplanten Einrichtung einer Zentrale Ausländerbehörde (ZAB) in Münster. Wir dokumentieren hier die Fragen und
weiterlesen »

Posted in 0_Demokratie_NEU, 0_Soziales_NEU | Kommentare deaktiviert für Fragen und Antworten zur ZAB

GRÜNE: Sozialticket muss erhalten bleiben

Die grüne Ratsfraktion kritisiert die Absicht der Landesregierung, sich aus der Finanzierung des Sozialtickets im Nahverkehr zurückziehen. „Dieses Ticket ist ein wichtiges Instrument, um Menschen
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Sozialticket muss erhalten bleiben

Ratsantrag: Gemeinschaftsorientiertes und genossenschaftliches Wohnen verstärkt fördern und gemeinwohlorientierte Investoren bzw. Baugemeinschaften verstärkt unterstützen

In der heutigen Sitzung des Rates bringen die Fraktionen von GRÜNEN und CDU den Ratsantrag “Gemeinschaftsorientiertes und genossenschaftliches Wohnen verstärkt fördern und gemeinwohlorientierte Investoren bzw.
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Ratsantrag2017, Ratsanträge | Kommentare deaktiviert für Ratsantrag: Gemeinschaftsorientiertes und genossenschaftliches Wohnen verstärkt fördern und gemeinwohlorientierte Investoren bzw. Baugemeinschaften verstärkt unterstützen

Ratsantrag: Sozialraum Bahnhofsquartier stärken: Sicherung des Interessenausgleichs und Beteiligung an der Quartiersentwicklung

In der heutigen Ratssitzung bringen die Ratsfraktionen von GRÜNEN und CDU den Ratsantra “Sozialraum Bahnhofsquartier stärken: Sicherung des Interessenausgleichs und Beteiligung an der Quartiersentwicklung” ein.
weiterlesen »

Posted in 0_Gesundheit_NEU, 0_Soziales_NEU, Ratsantrag2017, Ratsanträge | Kommentare deaktiviert für Ratsantrag: Sozialraum Bahnhofsquartier stärken: Sicherung des Interessenausgleichs und Beteiligung an der Quartiersentwicklung

GRÜNE: Hiltrup braucht Alternativen zur Heimunterbringung

Die GRÜNEN kritisieren die Forderung der SPD nach einem weiteren Ausbau der Heimplätze in Hiltrup als sozialpolitisch völlig überholt. Bereits heute verfügt Münster im Landes-
weiterlesen »

Posted in 0_Pflege_NEU, 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Pflege, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Hiltrup braucht Alternativen zur Heimunterbringung

Die GRÜNEN begrüßen städtischen Antrag auf Cannabis-Modellprojekt

„Bundesweit wird seit geraumer Zeit diskutiert, ob mit einer kontrollierten Abgabe von Cannabis – unter Einhaltung des Jugend- und Verbraucherschutzes – ein risikoärmerer Konsum unter
weiterlesen »

Posted in 0_Gesundheit_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Die GRÜNEN begrüßen städtischen Antrag auf Cannabis-Modellprojekt

Was kann eine Milieuschutzsatzung für Münster, was kann sie nicht: Positionspapier

Im folgenden hat GAL-Ratsherr Gerhard Joksch die Position der grünen Ratsfraktion  zusammengefasst: Was kann die Milieuschutzsatzung, was kann sie nicht? Durch eine „Milieuschutzsatzung“ (§ 172
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Aktuell, Fraktion | Kommentare deaktiviert für Was kann eine Milieuschutzsatzung für Münster, was kann sie nicht: Positionspapier

GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners zur Diskussion über die Einführung einer Milieuschutzsatzung im Sozialausschuss

„Wenn Umwandlungen von preiswerten Miet- in teure Eigentumswohnungen in bestimmten Lagen um sich greifen, werden wir auch von der Milieuschutzsatzung Gebrauch machen“, bezieht GAL-Fraktionschef Otto
weiterlesen »

Posted in 0_Finanzen_NEU, 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners zur Diskussion über die Einführung einer Milieuschutzsatzung im Sozialausschuss

Grüne zum Bahnhofsumfeld: „Law-and-order“-Parolen lösen keine Probleme – Soziale Probleme löst man nicht durch Verdrängung

Zu der aktuellen Berichterstattung zu Problemen im Bahnhofsumfeld erklärt GAL-Ratsherr Carsten Peters: „Die Probleme des Bahnhofsumfeldes sind nicht neu, sondern durch die vielen Baumaßnahmen nur
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017 | Kommentare deaktiviert für Grüne zum Bahnhofsumfeld: „Law-and-order“-Parolen lösen keine Probleme – Soziale Probleme löst man nicht durch Verdrängung

Grüne besuchen das Projekt „EUROPA.BRÜCKE.MÜNSTER“

„Insgesamt 53 Personen konnten auch aufgrund der engagierten Arbeit der „EUROPA.BRÜCKE.MÜNSTER“ in eigenen Wohnraum vermittelt werden, größtenteils Familien mit Kindern. Wir freuen uns sehr über
weiterlesen »

Posted in 0_Kinder-Jugendliche_NEU, 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne besuchen das Projekt „EUROPA.BRÜCKE.MÜNSTER“

Krebsberatungsstellen in NRW: Grüne zeigen sich irritiert über Berichterstattung

Äußerst erstaunt zeigt sich die Münsteraner Landtagsabgeordnete Josefine Paul über die Zeitungsberichterstattung bezüglich der angedeuteten Initiativen Herrn Prof. Dr. Sternbergs hinsichtlich der Suche neuer Finanzquellen
weiterlesen »

Posted in 0_Gesundheit_NEU, 0_Soziales_NEU, MdL Josefine Paul | Kommentare deaktiviert für Krebsberatungsstellen in NRW: Grüne zeigen sich irritiert über Berichterstattung

Ratsantrag: Existenzsicherung durch leistungsträgerübergreifende Kooperation gewährleisten

2017_05_08_ratsantrag-gruene-cdu_existenzsicherung-durch-leistungstraegerübergreifende-kooperation-gewaehrleisten

Posted in 0_Soziales_NEU, Ratsantrag2017 | Kommentare deaktiviert für Ratsantrag: Existenzsicherung durch leistungsträgerübergreifende Kooperation gewährleisten

GRÜNE Münster fordern Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan

Über den für den heutigen Montag (24.April 2017) angesetzten Abschiebeflug nach Afghanistan sind die grüne Landtagsabgeordnete Josefine Paul und GAL-Ratsherr Christoph Kattentidt empört: „Das ist
weiterlesen »

Posted in 0_Demokratie_NEU, 0_Frieden_NEU, 0_Soziales_NEU, MdL Josefine Paul, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE Münster fordern Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan

Grüne: Keine Verdrängung der “Szene” am Bremer Platz – runder Tisch gefordert

“Für die „Szene“ am Bremer Platz muss eine vernünftige Lösung im Rahmen der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes gefunden werden. Eine Vertreibung der Menschen, für die der
weiterlesen »

Posted in 0_Planung_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne: Keine Verdrängung der “Szene” am Bremer Platz – runder Tisch gefordert

Ratsantrag: Personalsituation beim Jobcenter qualitativ und quantitativ verbessern

GRÜNE und CDU fordern ein Konzept, um die katastrophale Personalsituation im Jobcenter endlich zu beenden, so GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners.  „Laut Aussage der Stadtverwaltung konnten geplante
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Ratsantrag2017, Ratsanträge | Kommentare deaktiviert für Ratsantrag: Personalsituation beim Jobcenter qualitativ und quantitativ verbessern

GRÜNE freuen sich: Konzessionsvergabe für Kantine/Restaurant im Stadthaus 1 wird auf den Weg gebracht

Am 1. Januar 2019 soll nach der Sanierung des Stadthauses 1 der Betrieb von Kantine und neuem Restaurant als Integrationsbetrieb starten. Jetzt wurde die Konzessionsvergabe
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE freuen sich: Konzessionsvergabe für Kantine/Restaurant im Stadthaus 1 wird auf den Weg gebracht

Haus der Familie setzt nun auch auf männliche Kulturmittler

Das Haus der Familie besuchten GAL-Ratsfrau Sylvia Rietenberg und CDU-Ratsherr Richard Halberstadt, sozialpolitische Sprecher*innen ihrer Fraktionen. Dort trafen sie sich mit Edith Thier, Leiterin der
weiterlesen »

Posted in 0_Demokratie_NEU, 0_Kultur_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Haus der Familie setzt nun auch auf männliche Kulturmittler

Otto Reiners Gast des Tübinger Weltethos-Instituts

Um die Frage „Wie legt man Geld am besten an?“ ging es auf der Podiumsdiskussion im Tübinger Weltethos-Institut. Versuche man, diese Frage nur unter dem
weiterlesen »

Posted in 0_Finanzen_NEU, 0_Soziales_NEU, 0_Umwelt_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Otto Reiners Gast des Tübinger Weltethos-Instituts

Grüne besuchen Mehrgenerationenhaus MUM

Die grüne Landtagsabgeordnete Josefine Paul und GAL-Ratsfrau Sylvia Rietenberg, sozial- und gleichstellungspolitische Sprecherin ihrer Fraktion, besuchten das Mehrgenerationenhaus MUM in Gievenbeck. Im Gespräch mit Yvonne
weiterlesen »

Posted in 0_Kinder-Jugendliche_NEU, 0_Soziales_NEU, MdL Josefine Paul, Pressemitteilungen-Fraktion2017, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne besuchen Mehrgenerationenhaus MUM

Grüne zur Haushaltsberatung im Sozialausschuss

„Ab dem Jahr 2017 werden wir mindestens 20 weitere Plätze für öffentlich geförderte Beschäftigung schaffen und haben deshalb die  kommunalen Mittel für die öffentlich geförderte
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne zur Haushaltsberatung im Sozialausschuss

Aufgespießt: Irritierender Nachhilfeversuch der SPD

„Wenn Ratsfrau Marianne Koch als Vorsitzende der Kommission zur Inklusion von Menschen mit Behinderung eine Anregung der KIB an die Verwaltung weiterleitet, handelt sie im
weiterlesen »

Posted in 0_Demokratie_NEU, 0_Planung_NEU, 0_Soziales_NEU | Kommentare deaktiviert für Aufgespießt: Irritierender Nachhilfeversuch der SPD

Aktuelle Stunde im Rat zu „Bezahlbares Wohnen – auch am Bahnhof“, Redebeitrag von Otto Reiners

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Ratskolleginnen und Kollegen, werte Zuhörerinnen und Zuhörer, der Rat hat vor gut 2 ½ Jahren einen Vertrag beschlossen, in dem
weiterlesen »

Posted in 0_Planung_NEU, 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Rede | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Stunde im Rat zu „Bezahlbares Wohnen – auch am Bahnhof“, Redebeitrag von Otto Reiners

GRÜNE freuen sich: Kantine wird als Integrationsbetrieb geführt

„Der Personalrat hat heute einer Dienstvereinbarung zugestimmt, die Voraussetzung ist, um die Kantine im Stadthaus 1 künftig als Integrationsbetrieb zu führen“, freute sich GAL-Fraktionssprecher Otto
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE freuen sich: Kantine wird als Integrationsbetrieb geführt

GRÜNE: Promenade bleibt Promenade

„Die Promenade ist ein Markenzeichen Münsters. Ihr Erhalt ist den Münsteraner*innen wichtig, wie ja auch die durch bürgerschaftliches Engagement gestemmte Aufforstung nach dem Orkan Kyrill
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, 0_Umwelt_NEU, 0_Verkehr_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE: Promenade bleibt Promenade

GRÜNE freuen sich über klares, fachlich begründetes Votum des Sozialausschuss für den Betrieb der städtischen Kantine als Integrationsbetrieb

Die GRÜNEN freuen sich, dass der Sozialausschuss ein klares, fachlich begründetes Votum für den Betrieb der städtischen Kantine als Integrationsbetrieb abgegeben hat. Dieses Votum verwundert
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für GRÜNE freuen sich über klares, fachlich begründetes Votum des Sozialausschuss für den Betrieb der städtischen Kantine als Integrationsbetrieb

Grüne laden am 14.9. zu Diskussion zum Thema Gerechtigkeit ein

Die GRÜNEN Münster und die Grüne Jugend Münster laden zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Gerechtigkeit am 14. September ein. Das Thema soziale Gerechtigkeit wird angesichts
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Aktuell, Pressemitteilungen-Kreisverband2016 | Kommentare deaktiviert für Grüne laden am 14.9. zu Diskussion zum Thema Gerechtigkeit ein

Grüne zu ihrem Abstimmungsverhalten hinsichtlich der “verkaufsoffenen Sonntage”

In den vergangenen Jahren haben wir Grüne die beantragten verkaufsoffenen Sonntage für die Außenstadtteile wie Hiltrup, Kinderhaus und Handorf mitgetragen, um den inhabergeführten Handel zu
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Grüne zu ihrem Abstimmungsverhalten hinsichtlich der “verkaufsoffenen Sonntage”

Dokumentiert: Bürgerbegehren, Offener Brief und Angebot von verdi

Im Vorfeld der Ratsentscheidung über das Bürgerbegehren zu verkaufsoffenen Sonntagen hat Bernd Bajohr, Geschäftsführer ver.di-Bezirk Münsterland, folgenden Offenen Brief (hier findet sich die Antwort unserer
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Demokratie_NEU, 0_Soziales_NEU | Kommentare deaktiviert für Dokumentiert: Bürgerbegehren, Offener Brief und Angebot von verdi

Alleinerziehende vor Armut schützen

Die Münsteraner Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink fordert dringend eine Reform der Familienförderung ein.  „Alle Armutsstatistiken zeigen deutlich, dass alleinerziehende Familien ein hohes Armutsrisiko oft auch trotz
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Aktuell, MdB Maria Klein-Schmeink | Kommentare deaktiviert für Alleinerziehende vor Armut schützen

Offene Sprechstunde zur Geflüchtetenpolitik und Integrationsdebatte am 30. Juni

Josefine Paul (MdL), Christoph Kattentidt (Ratsherr) und Kaktus – Grüne Jugend Münster laden zum Gespräch über die aktuelle Geflüchtetenpolitik und Integrationsdebatte ein. Alle Interessierten können
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Aktuell, MdL Josefine Paul | Kommentare deaktiviert für Offene Sprechstunde zur Geflüchtetenpolitik und Integrationsdebatte am 30. Juni

Absolutes Unverständnis für die Abschiebung von Schwangeren

Die Abschiebung einer hochschwangeren Frau und ihrer Familie stößt bei den Grünen auf absolutes Unverständnis. „Das gab es in Münster noch nicht und darf sich
weiterlesen »

Posted in 0_Soziales_NEU, Aktuell, MdB Maria Klein-Schmeink, Pressemitteilungen-Fraktion2016 | Kommentare deaktiviert für Absolutes Unverständnis für die Abschiebung von Schwangeren

Grüne: Möglichkeit der Kantine im Stadthaus 1 als Integrationsbetrieb prüfen – Aktionsplan “Münster auf dem Weg zur inklusiven Stadt” umsetzen

Die Prüfung, wie die Räume 10. bis 12. Etage des Stadthauses 1 für die Kantine als Integrationsbetrieb (Eigenbetrieb, Fremdvergabe Miete, Fremdvergabe Pacht) unter Aufrechterhaltung der
weiterlesen »

Posted in 0_Arbeit-Wirtschaft_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2016, Pressemitteilungen-Rat, Ratsantrag2016, Ratsanträge | Kommentare deaktiviert für Grüne: Möglichkeit der Kantine im Stadthaus 1 als Integrationsbetrieb prüfen – Aktionsplan “Münster auf dem Weg zur inklusiven Stadt” umsetzen

Ratsantrag „Starke Quartiere – Starke Menschen“

Unsere Ratsfraktion bringt in die heutige Ratssitzung den Antrag „Starke Quartiere – Starke Menschen“ ein. Der Antrag als PDF-Datei findet sich hier: 20160503_ratsantrag-gruene_starke-quartiere-starke-menschen.pdf

Posted in 0_Planung_NEU, 0_Soziales_NEU, 0_Wohnen_NEU, Ratsantrag2016, Ratsanträge | Kommentare deaktiviert für Ratsantrag „Starke Quartiere – Starke Menschen“

GRÜNE weisen SPD-Kritik zurück

Irritiert sind die Grünen von der Kritik der SPD an den Beschlüssen im Sozialausschuss. Die SPD nehme diese zum Anlass, der Haushaltsmehrheit unsoziale Politik vorzuwerfen.
weiterlesen »

Posted in 0_Finanzen_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2015, Pressemitteilungen-Rat | Tagged | Kommentare deaktiviert für GRÜNE weisen SPD-Kritik zurück

Trägeranträge im Sozialbereich: Grüne und CDU sichern Arbeit ab

Bei den diesjährigen Haushaltsberatungen im Sozialbereich haben Grüne und CDU mit der Aufnahme mehrerer Trägeranträge dafür gesorgt, dass deren wertvolle Arbeit abgesichert wird. Insgesamt rund
weiterlesen »

Posted in 0_Finanzen_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2015, Pressemitteilungen-Rat | Kommentare deaktiviert für Trägeranträge im Sozialbereich: Grüne und CDU sichern Arbeit ab

Grüne begrüßen Rahmenvereinbarung zur Gesundheitskarte für Geflüchtete

Nach langen Verhandlungen zwischen Gesundheitsministerium NRW mit Krankenkassen und Kommunalen Spitzenverbänden konnte nun endlich eine Rahmenvereinbarung zur Einführung einer Gesundheitskarte für Geflüchtete unterzeichnet werden. Nach
weiterlesen »

Posted in 0_Gesundheit_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2015 | Kommentare deaktiviert für Grüne begrüßen Rahmenvereinbarung zur Gesundheitskarte für Geflüchtete

GAL fordert Paradigmenwechsel in der Drogenpolitik

Die Sozial-AG der Grünen hat sich mit dem Vereins Indro e.V über die aktuellen Herausforderungen in der Drogenpolitik in einem Fachgespräch ausgetauscht. Anlass des Besuchs
weiterlesen »

Posted in 0_Gesundheit_NEU, 0_Soziales_NEU, Pressemitteilungen-Fraktion2015 | Kommentare deaktiviert für GAL fordert Paradigmenwechsel in der Drogenpolitik