Nächste Veranstaltungen

Mai
24
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Mai 24 um 20:00 – 21:45
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Jun
5
Di
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Jun 5 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Jun
6
Mi
18:00 Grüner Treff
Grüner Treff
Jun 6 um 18:00 – 21:15
Ort im Büro unter 0251 8995820 erfragen!
Jun
7
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Jun 7 um 20:00 – 21:45
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
20:00 Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Kultur-AG @ Grünes Zentrum
Jun 7 um 20:00 – 22:00
 
Jun
21
Do
20:00 AG Kinder, Jugend und Familie
AG Kinder, Jugend und Familie
Jun 21 um 20:00 – 21:45
Ort bei Jutta Möllers erfragen unter: 01 70/4 87 43 22
Jun
26
Di
19:30 Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Treffen der Sozial-AG @ Grünes Zentrum
Jun 26 um 19:30 – 23:00
Treffen im Grünen Zentrum  
Weiter zum Inhalt
BDK
02Dez

Die BDK in Halle – ein Bericht

von Oliver Varelmann (und Florian Wüpping zum Genderstern)

Osten ist nicht Osten

„Viele von euch hatten vielleicht Befürchtungen, nach Dunkeldeutschland fahren zu müssen.“ Mit dieser gesunden Portion Selbstironie begrüßte Grit Michelmann, Vorsitzende des Grünen Stadtverbandes, die Delegierten in Halle an der Saale. Doch Halle ist anders, das wurde schnell klar. Pegida und Konsorten können sich nicht so festsetzen wie in Dresden oder Erfurt und der parteilose Bürgermeister beendet sein Grußwort mit dem Auftrag an die Grünen, in der Flüchtlingsfrage standhaft zu bleiben, wir hätten da seine volle Unterstützung.

Nach so vielen warmen Worten ging es an die Arbeit, die aktuellen Ereignisse in Paris eine Woche zuvor erweiterten die Tagesordnung. weiterlesen »

16Okt

Grüne Münster stellen sich gegen Schwarz-Grün im Bund
Kreissprecher Alberts erhält Unterstützung für EP-Kandidatur

Vor dem bevorstehenden Bundesparteitag der Grünen am kommenden Wochenende gehen die Münsteraner Grünen noch einmal deutlich auf Distanz zu schwarz-grünen Gedankenspielen im Bund. „Die Stimmung bei uns an der Basis ist klar“, so Anna Paul, Co-Sprecherin des Kreisverbands. „In der Diskussion gab es sehr große Einmütigkeit, dass wir Grüne die Koalitionsfrage streng nach Inhalten bewerten und deswegen große Skepsis zu einer Koalition mit der Union haben. Das Ergebnis der schwarz-grünen Sondierungsverhandlungen in Berlin überrascht uns deswegen nicht: die inhaltlichen Schnittmengen zwischen der Union und uns sind zu gering,“ bewertet Paul den Abschluss der Sondierungsgespräche gestern nacht. weiterlesen »