Nächste Veranstaltungen

Jul
9
Do
19:00 AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Promenade
AG Ökologie, Nachhaltigkeit, Wir... @ Promenade
Jul 9 um 19:00 – 21:00
Wir haben in der AG beschlossen uns endlich mal wieder in Person zu treffen!! Sollte sich die Corona-Situation in Münster nicht verschlechtern und es nicht ...
weiterlesen »
Sep
20
So
ganztägig Münster-Marathon – Grüne mit 15 ... @ Innenstadt Münster
Münster-Marathon – Grüne mit 15 ... @ Innenstadt Münster
Sep 20 ganztägig
Bündnis 90/Die Grünen/GAL Münster sind auch in diesem Jahr wieder beim Volksbank Marathon dabei.In diesem Jahr sind es 15 Staffel. Ein neuer Rekord. Die grünen ...
weiterlesen »
Weiter zum Inhalt
SC Preußen
22Apr

Grüne zur Stadionsanierung: Ohne Bahnhaltepunkt keine Zustimmung!

Auf die jüngst veröffentlichte Machbarkeitsstudie des Büros Speerplan für die Sanierung des Stadion Hammer Straße reagieren Münsters Grüne mit Kritik: „Wo bleibt der Bahnhaltepunkt, der aus verkehrsplanerischen Gründen unverzichtbar ist?“, fragt Peter Todeskino, Oberbürgermeisterkandidat der Grünen und erinnert daran, dass die Grünen ihre Zustimmung zur Stadionsanierung mit mehreren Forderungen verbunden haben. weiterlesen »

21Nov

GRÜNE: Ausbau und Modernisierung des städtischen Stadions an der Hammer Straße werden gesichert

„Wir GRÜNEN stellen zusammen mit der CDU Mittel in zweistelliger Millionenhöhe im städtischen Haushalt bereit, um Ausbau und Modernisierung des städtischen Stadions an der Hammer Straße zu ermöglichen. In einem gemeinsamen Begleitantrag werden wir zudem festhalten, was in diesem Zusammenhang geregelt werden muss“, macht GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners die Position der GRÜNEN deutlich. So müsse der Vorstand der SC Preußen deutlich machen, dass er nunmehr an dem Standort festhalte, es müsse ein Vertrag über die Nutzung des Stadions mit dem SCP abgeschlossen werden, in dem die Miethöhe in Abhängigkeit der der jeweiligen Ligazugehörigkeit europarechtskonform geregelt werde. Auch die Frage der verkehrlichen Anbindung müsse geregelt werden. Hier müsse u.a. die Umsetzung einer Radstation und von Carsharing-Angeboten im Rahmen einer neuen Mobilitätsstation „Münster-Geist“ erfolgen wie auch die Errichtung eines Bahnhaltepunktes „Münster-Geist“.

04Nov

GRÜNE: SC Preußen kann Option für Stadion Hammer Straße ziehen 

„Jetzt zeigt es sich, dass der Rat der Stadt Münster gut beraten war, den Bebauungsplan Nr. 568 „Sportpark Berg Fidel“ im Juli dieses Jahres trotz Kritik zu beschließen“, stellt GAL-Fraktionssprecher Otto Reiners nach dem Scheitern der Stadionpläne des SC Preußen in Bösensell fest.

So könne das Stadion an der Hammer Straße zügig auf 20.000 Zuschauer*innen ausgebaut werden, trotz des Schiffbruchs des SC Preußen in Bösensell gebe es jetzt nämlich wenigstens die planungsrechtlichen Voraussetzungen für ein zweitligataugliches Stadion an der Hammer Straße. Hierüber sollten zügig Gespräche zwischen Stadt und Vereinsführung aufgenommen werden. weiterlesen »

09Okt

GRÜNE und SC Preußen für Stadionausbau an der Hammer Straße als Plan B

„Wenn die Pläne des SC Preußen, nach Senden  umzuziehen scheitern, kommt der Stadionausbau an der Hammer Straße als Plan B. Darüber sind wir uns mit dem SCP einig“, berichtet Otto Reiners, Fraktionsvorsitzender der GAL über ein Gespräch zwischen der grünen Ratsfraktion und dem Vorstand des SCP. Ob die Verlagerung des Vereins nach Senden Wirklichkeit wird, sei zurzeit noch ungewiss, klar sei aber die Position der GAL-Fraktion, das Stadion an der Hammer Straße zügig auf 20.000 Zuschauer*innen auszubauen. „Wir haben klargemacht, dass der Ausbau auf Kosten der Stadt erfolgen soll und dass der Verein als Mieter dabei kein wirtschaftliches Risiko übernehmen muss“, erläutert Klaus Rosenau, sportpolitischer Sprecher der GAL.  weiterlesen »